Wir wollen Sachkosten reduzieren und den Kostenstellen Budgets bereit stellen. Wie können wir den Übergang dahin einfach gestalten ?

Wir haben noch keine Erfahrung mit der Dotierung von Budgets, wollen aber zum kostenbewussten Bestellen anleiten. Wie kann uns ur-logistik unterstützen ?

die Lösung…

ur-logistik bietet für das Umgehen mit Budgets eine ganze Reihe von Vorteilen. Obwohl dies eigentlich bankindividuell abzusprechen wäre hier einige Hinweise zum Umfeld:

  • ur-logistik kann Budgets an jeder realen oder auch virtuellen Kostenstelle führen
  • Budgets können unterschieden werden nach Büroartikel und nach Marketingartikel
  • am Artikelstamm kann festgelegt werden ob ein Artikel überhaupt für ein Budget zu berücksichtigen ist
  • alle Mitarbeiter einer Kostenstelle arbeiten am gleichen Budget
  • jeder Mitarbeiter kann das verfügbare und verbrauchte Budget per Knopfdruck prüfen
  • ur-logistik kann so eingestellt werden, das jedes Überschreiten des Budgtes abgelehnt wird oder als Rückfrage gespeichert werden soll
  • und es kann für jede Kostenstelle einzeln eingestellt werden, ob das Überschreiten des Budgets beachtet werden soll
  • es kann eingestellt werden welche Art von Hinweisen der Mitarbeiter erhält oder ob eine Kostenstelle bei Überschreiten einer festzulegenden prozentualen Ausschöpfung wie zu ionformieren ist
  • das Führen der Budgets erfolgt vollautomatisch, auch bei nachträglichen Mengenänderungen oder bei Stornierungen
  • die Dotierung der Budgets und deren Änderungen werden gesondert festgehalten
  • für das Controlling werden gesonderte Auswertungen zur Verfügung gestellt

zur Frage der Dotierung…

Sie können jede Kostenstelle anhand der vielfachen Controllingauswertungen ja im Nachhinein bewerten. Und Sie können anfangs mit diesen Daten auch die Budgets der jeweiligen Kostenstelle einzeln dotieren. Und da die Höhe der Dotierung in der Kostenstellen in der Anfangszeit ja kein Ausschlußkriterium sein muss, kann eben die Bemessung der Budgets angepasst werden. Sprechen Sie uns an, wenn Sie hier gezielt Näheres erfahren möchten…

Nachstehend einmal die Einstellungen in der Konfiguration, am Artikelstamm, an der Kostenstelle und im gesonderten Dokument für Bestandsänderungen:

 

 



Kommentare sind nicht zugelassen.

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline