Wir erkennen im aktuellen Release 7.6 eine gute Zusammenfassung am Artikelstamm. Sind dort alle Vorgänge erfasst ?

Für Lotus Notes/Domino sind ja eigentlich Ansichten dafür gedacht, gleichartige Daten zusammen zu fassen und dann z.B. nach Kategorien aufzubereiten. Aber in den Ansichten wird immer nur ein Dokumententyp gegenüber gestellt. Wenn Sie nun z.B. erkennen wollen, was dennn so alles mit einem einzelnen Artikel bewegt wurde, dann helfen Ansichten nur bedingt weiter…

Es sein denn, Ansichten werden eingebettet. Und wie sieht das in ur-logistik z.B. am Artikelstamm aus ?

die Lösung…

ur-logistik bietet auch die Sichtweise auf z.B. einen einzelnen Artikelstamm an. Und kann dann eben auch in dort eingebetteten Ansichten andere Bezüge herstellen. Dazu ein Beispiel aus der Praxis:

  • Im Controlling haben Sie sich einen Artikel angesehen und möchten dazu mehr erfahren…
  • Klicken Sie einfach auf den Artikel und öffnen die Artikelstammdaten…
  • im letzten Abschnitt finden Sie alle Informationen zum Einkauf und zu den erfassten Rechnungen…
  • einen Abschnitt vorher sehen Sie alle internen Anforderungen zum Artikel…
  • selbst wenn Sie den Liefeantenstamm öffnen finden alles Nähere zum den Artikel dieses Lieferanten von den internen Anforderungen bis hin zur Fakturierung…
  • und auch hier können Sie den Vorgang anklicken und den vollständigen Workflow nachvollziehen…
Sie brauchen also in ur-logistik Ansichten eigentlich nur für die Zusammenfassung…

 

Wir geben uns Mühe, alle Informationen automatisch eben da für Sie bereit zu stellen, wo sie benötigt werden…

 

Dazu einmal die screenshots aus einer produktiven Anwendung:

 



Kommentare sind nicht zugelassen.

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline