Wir haben bei uns mehr als 1.200 unterschiedliche Artikel. Wie können diese für den Inventurbestand dargestellt werden ?

Bislang wurde in ur-logistik ja auch manuell auf Knopfdruck oder eben auch automatisch am jeweils letzten Tag des Monats eine Übersicht erstellt zum Lagerbestand. Diese Zusammenfassung wurde dann ja nach Büroartikel und nach Marketingartikel unterschieden. So wie hier beschrieben

Allerdings können wir damit nur rd. 900 Artikel erkennen. Der Rest wurde nicht dargestellt und war nur in den Ansichten sichtbar. Gibt es hier eine Alternative ?

die Lösung…

ur-logistik bietet jetzt die Möglichkeit auch mehr als 900 Artikel für die Zusammenfassung darzustellen. Dazu wird eben einfach eine weitere Seite angelegt und entsprechend gekennzeichnet…

Und die Summen der jeweiligen Seite stehen jetzt oben im Dokument. Und auch in der Ansicht der erstellten Auswertungen wird die Seitenzahl ebenso gezeigt wie die damit erfassten Artikelstammdaten…

Dazu die beiden screenshots:



Kommentare sind nicht zugelassen.

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline