Wie können wir einen bereits ausgelieferten Artikel in Teilen stornieren ?

Wir hatten für einen Besteller eine Anforderung ausgeliefert. Und jetzt möchte der Mitarbeiter davon Teile zurück geben. Da wir auch mit Budgets arbeiten möchten wir erfahren, wie wir dies Alles in ur-logistik buchen müssen.

die Lösung…

ur-logistik bietet Ihnen ja zu unterschiedlichen Zeitpunkten im gesamten Workflow die Möglichkeit, die Bestellmenge an einem Vorgang ganz oder in Teilen zu korrigieren. Oder wie jetzt, eben auch einen bereits ausgelieferten Artikel vollständig oder in Teilen zurück zu nehmen…

Und da der ausgelieferte Artikel ja entweder im Lager vorhanden war , oder auch ganz oder in Teilen beim Lieferanten eingekauft wurde, muss jetzt der Teil, der eben nicht mehr benötigt wird, auch zurückgebucht werden…

ur-logistik erledigt das für Sie vollautomatisch. Sie müssen nur entscheiden, ob Sie den gesamten Vorgang stornieren wollen oder nur die Teile stornieren, die der Besteller zurück gibt. Und Sie müssen festlegen, auf welche Kostenstelle, real oder virtuell, die zurück genommene Menge gebucht werden soll. Dabei können Sie Ihre Lagerkostenstelle auch gleich als Standard in der Konfiguration speichern…

Dabei wird eben auch unterschieden, ob Sie den Artikel in Ihr Lager zurück nehmen und damit den Lagerbestand erhöhen. Oder ob Sie den Artikel ganz oder in Teilen einer anderen Kostenstelle geben wollen

ur-logistik ändert dann am Vorgang automatisch die Zuordnung zur ‚alten‘ und ’neuen‘ Kostenstelle, die Rückbuchung in den Lagerbestand und die Rückbuchung, sofern überhaupt davon berührt, der Budgets an den Kostenstellen

Bei einer Teilrückgabe wird für den zurück gegebenen Teil automatisch ein zusätzlicher Beleg angelegt. Und an allen Vorgängen wird dies in der Historie am Vorgang festgehalten…

Sehen Sie anhand der nachfolgenden screenshots dies an einem Beispiel. Dazu wird aus einem Vorgang ein Teil in eine andere Kostenstelle verlagert. ur-logistik stellt übrigens beide Kostenstellen zur Auswahl und setzt die ’neue‘ Kostenstelle immer auf die KSt mit der höchsten Nummer…

 

 



Kommentare sind nicht zugelassen.

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline