Wir wollen jetzt mit der Budgetierung beginnen. Wie können wir dies einfach gestalten ?

ur-logistik kann ja in vielen Auswertungen feststellen, welche Kosten von wem mit welchen Artikeln wann verursacht wurden. Dies beschreibt aber immer die schon abgewickelten Vorgänge. Wir wollen jetzt die Büroartikel budgetieren um gleich die Mitarbeiter zum Kostenbewusstsein zu erziehen und somit auch Anforderungen begrenzen. Aber wie ?

die Lösung…

ur-logistik bietet für den Übergang zur Budgetierung Folgendes an:

An jeder Kostenstelle kann ein unterschiedliches dotiertes Budget für Büroartikel und/oder ein Budget für Marketingartikel automatisch geführt werden…

Sie können an jedem Artikelstamm festlegen, ob Anforderungen dieses Artikel bei welchem Budget berücksichtigt werden sollen. So könnte z.B. das Papier für die Auszugsdrucker der Kostenstelle von der Budgetierung ausgenommen werden. Oder bei Marketingartikeln entscheiden Sie, das Ihnen zentral zugewiesene Streuartikel zum Weltspartag eben auch nicht beim Marketingbudget zu berücksichtigen sind…

Bei einzelnen Kostenstellen können Sie festlegen ob Anforderungen auch bei Überschreiten des Budgets ohne Einschränkungen weiter bearbeitet werden sollen. So z.B. bei einer Kostenstelle im Vorstandsbereich…

Und Sie können eben auch festlegen, was denn bei Überschreiten des verfügbaren Budgets mit einer Anforderung geschehen soll. So könnte die Anforderung, je nach Einstellung in der Konfiguration,

  1. mit einem Hinweis gänzlich abgewiesen werden
  2. als Rückfrage für eine zusätzlich Entscheidung gespeichert werden
  3. oder aber einfach so gespeichert werden

In den Fällen 2 und 3 wird die Historie am jeweiligen Vorgang mit einem entsprechenden Vermerk ergänzt…

Und damit ein Wechsel in der Dotierung der Budgets immer nachvollziehbar ist, werden Änderungen an den Budgets auch gesondert erfasst und gespeichert. So können Sie immer erkennen bei welcher Kostenstelle wann von wem welche Budgets wie verändert wurden…

Und Sie können beim Jahreswechsel entscheiden, wie die Budgets für das Folgejahr bereit gestellt werden sollen und ob z.B. nicht verbrauchte Teile dem Budget für das neue Jahr zugeschlagen werden sollen…

Sie können also mit diesen Einstellungen den Übergang für eine Budgetierung in Ihrem Haus ganz individuell gestalten. Oder sprechen Sie und einfach an…

Nachfolgend einmal einige wenige screenshots zum Umfeld Budgetierung:

 

sc budget workflow 4 abbruch sc budget workflow 2 sc budgetaenderung view

Hinweis auf das Budget

Hinweis auf das Budget



Kommentare sind nicht zugelassen.

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline