wir schon wieder: Unser Controlling möchte eine Aufstellung nach Anzahl der Vorgänge und den Beträgen, sortiert nach Monat und Kostenstelle

Wir haben ja schon viele Anregungen umgesetzt. Jetzt möchten wir nicht nur die Beträge bewerten, sondern wir wollen auch die vielen Vorgänge und die damit verbundenen Prozesskosten verringern. Dazu aber brauchen wir erst einmal mehr Informationen. So also auch die Anzahl der Vorgänge in den jeweiligen Kostenstellen. Und dies, wenn möglich, auch noch dem jeweiligen Monat. Geht das mit der Anwendung ur-logistik ?

die Lösung…

ur-logistik kann dies bereits seit vielen Monaten darstellen…

Sie wählen einfach die entsprechende Ansicht und erhalten eine Übersicht nach Anzahl der einzelnen Anforderungen und den damit verbundenen Beträgen. Dies wird in der Abfolge, wenn Sie das detailliert sehen wollen, angezeigt nach

  • Kalenderjahr
    • Kostenstelle
      • Artikelkategorie
        • Artikelnummer und -Name

Und sie können z.B. auch die Spalten anklicken und erhalten dann die Zusammenstellung kategegorisiert nach z.B. Artikelkategorie oder gleich nach Artikeln…

Und Sie können die so angezeigte Tabelle eben auch auf Knopfdruck nach MS-Excel exportieren…

Dazu einmal die screenshots aus einer Bankanwendung:

ctr mon3

Darstellung nach Artikelkategorien…

ctr mon2

kategorisiert nach Artikeln, mit Anzeige der Anzahl der Vorgänge dazu je Monat…

ctr mon1

die gewünschte Darstellung der internen Anforderungen nach Kostenstellen und der Inanspruchnahme je Monat in dem ausgewählten Geschäftsjahr…

 



Kommentare sind nicht zugelassen.

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline