Wir nutzen jetzt nicht mehr die gleichen Artikelnummern und -Bezeichnungen wie jeweils vom Lieferanten vorgegeben. Wie geht das in urlogistik?

Wir haben unseren vollständigen Lagerbestand mit allen Artikeln von allen Lieferanten anläßlich der jetzt anstehenden Fusion neu geplant. Daher wollen wir auch anhand einer neuen Kategorisierung eine andere systemtatische Nummernvergabe umsetzen.

Daher werden wir intern künftig andere Artikelnummern und manchmal auch Bezeichnungen verwenden als bisher. Mit diesen Daten kann aber der jeweilige Lieferant nichts anfangen. Was können wir tun ?

die Lösung…

ur-logistik bietet ja am Artikelstamm die Möglichkeit intern andere Nummern und Bezeichnungen zu verwenden als extern für den Einkauf beim Lieferanten. Wie übrigens ja auch bei den Verpackungseinheiten…

Dies führt dann dazu, das in den Lieferantenaufträgen im Einkauf eben auch die Daten vom Lieferanten verwendet werden. Und damit das auch in den dazu erzeugten Dokumenten in der Anwendung ur-logistik auch für Sie als Banker immer nachvollziehbar ist wird auch die interne Nummer und auch die Bezeichnung genutzt. Und zwar unabhänig davon, ob der Lieferantenauftrag per eMail übertragen wird oder als Ausdruck in Lotus Notes oder MS-Word erstellt wird…

Dazu einmal einige screenshots für ein eher ungewöhnliches Produkt:

1. Beispiel an einem sicherlich eher ungewöhnlichem Produkt…

 

2. in der Ansicht der Artikeldaten, hier nach Lieferant kategorisiert, finden sich z.B: die unterschiedlichen Daten für intern und extern…

 

3. am Artikelstamm sieht das so aus:

 

4. und hier die Daten im Tab für den Lieferanten am Artikelstamm

 

5. wenn der Artikel in den Warenkorb für den Einkauf gelegt wurde werden beide Datenbereiche gezeigt:

 

6. und im eigentlichen Auftragsdokument sind auch beide Daten vorhanden

 

7. und wenn hier z.B. der Auftrag per Mail erzeugt wurde dann sind hier nur, nämlich für den Lieferanten bestimmt, seine Daten

 

8. und selbstverständlich sind am Beleg beide Datenbereiche nachvollziehbar eingestellt



Kommentare sind nicht zugelassen.

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline