Warum erhalten wir immer einen Hinweis auf die Lizenz wenn wir einen Lieferantenauftrag anlegen wollen ?

Wir setzen ja seit geraumer Zeit ur-marketing ein und nutzen dies für das Festhalten der Kundendaten bei den übergebenen nachweispflichtigen Geschenken.

Jetzt versucht unser Mitabeiter im Einkauf auch die Bestellungen für unsere Lieferanten anzulegen und wird immer mit einem Hinweis auf die die fehlende Lizenz abgewiesen. Was machen wir falsch ?

die Lösung…

Die von Ihnen genutzte Anwendung ur-marketing weist ja eigentlich die gleichen Routinen auf wie die Anwendung ur-logistik. Allerdings setzt ur-logistik eine andere Lizenz voraus…

Wenn Sie den geringen Mehraufwand für ur-logistik durch den Erwerb der entsprechenden Lizenz tragen stehen Ihnen alle Routinen in ur-logistik uneingeschränkt zur Verfügung. So können Sie dann z.B. auch alle Prozesse vom Einkauf über den Wareneingang bis hin zur Rechnungsprüfung und der Vorlage für die Buchhaltung nutzen…

Sie finden nachstehend die Lizenzkosten für beide Anwendungen und hier auch den Link für das Umstellen auf ur-logistik…

Unterschied Lizenzkosten

Vergleich der Lizenzaufwendungen…

 

 

 

 

Hinweis bei Aufruf im Einkauf bei nicht ausreichender Lizenz…

 

Sie erkennen Ihre Lizenz z.B. auch immer im Menü ganz unten…

 

 

 

 

 



Kommentare sind nicht zugelassen.

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline