Was müssen wir ändern wenn wir Artikel aufgrund eines aktuellen Angebot von einem anderen Lieferanten einkaufen ?

Eigentlich haben wir ja für alle unsere Artikel jeweils einen festen Lieferanten am Artikelstamm fest gespeichert. Manchmal jedoch erhalten wir von einem anderen Lieferanten zeitlich begrenzte Angebote für einige unserer Lagerartikel. Wenn wir nun von diesem Lieferanten einkaufen wollen müssen wir was in ur-logistik beachten?

die Lösung…

ur-logistik bietet zwar auch die Möglichkeit, so wie in SAP, einen oder mehrere sog. EinkaufsinfoSätze anzulegen um damit für jeden Artikel auch andere Lieferanten mit deren Preisgestaltung abzubilden. Für Ihre Beschreibung wird aber ein anderer und auch einfacher Weg genügen

Wir zeigen anhand eines Beispiel wie Sie einen anderen Lieferanten einfach zuordnen können und dann dessen EK zum Artikel einfach bei Vorlage der Faktura einstellen…

  • Legen Sie die Artikel die Sie einkaufen wollen in einen Warenkorb oder öffnen Sie einen bereits vorhanden Warenkorb und stellen dann nur an jedem Artikel die Bestellmenge ein…

 

  • Klicken Sie im Warenkorb auf den Button <in LieferantenAuftrag einstellen> und wählen dann im geöffneten Auftrag den Lieferanten aus, bei dem Sie bestellen wollen. Entscheiden Sie dann nur noch auf welchem Weg die Bestellung übermittelt werden soll. Z.B. per eMail…

 

  • Buchen Sie dann später nur erst den Wareneingang anhand des Auftrag oder rufen Sie gleich die Anlage der Faktura auf wenn Sie mit dem Wareneingang bereits die Rechnung erhalten haben…

 

  • In der Maske der Faktura sehen Sie an jedem Artikel ja auch den gespeicherten Artikelpreis. Wenn Sie jetzt anhand der vorgelegten Rechnung einen anderen EK erkennen stellen Sie einfach diesen anderen EK zum Artikel ein. Speichern Sie dann die Faktura…

 

Das ist schon alles…

Im Hintergrund hat die Anwendung ur-logistik Folgendes für Sie automatisch übernommen:

 

  • In der Faktura wurden die veränderten Preise festgehalten und gesondert ausgewiesen…

 

  • In den zugrunde liegenden einzelnen Belegen wurden die Änderungen zum Preis und zum veränderten Lieferanten ebenso gespeichert. Sofern ein solcher Einkauf auch ein Büroartikelbudget oder das Marketingbudget der Kostenstelle betrifft wurden auch hier die Korrekturen vorgenommen…

 

  • Am Artikelstamm wurde der geänderte Lieferant ebenso eingestellt wie der geänderte EK. In der Darstellung der vorhandenen Rechnungen zum jeweiligen Artikel sind die Änderungen sichtbar…

 

  • Und auch am jetzt betroffenen Lieferanten ist der Einkauf mit den jeweiligen Artikeln festgehalten…

 

Dazu folgende screenshots:

 

1. in der bereits gespeicherten Rechnung ist der neue Lieferant verlinkt und die geänderten Preise sind eingestellt. Und auch der Hinweis auf die Änderungen am EK werden gesondert ausgewiesen…

 


die Änderungen am Artikelstamm:

 

2. am Artikelstamm ist der neue Lieferant mit den Daten aus dem Einkauf übernommen…

 

3. in der Darstellung zum Einkauf ist im unteren Teil hier erkennbar bei welchem Lieferanten wann welche Menge zu welchem Preis aufgrund welcher Rechnung eingekauft wurde. Die dazu vorhanden einzelnen Belege sind in der eingebetteten Ansicht nicht nur sichtbar, diese Dokumente können auch von geöffnet werden…

 

4. und auch in der Historie am Artikelstamm ist sowohl die Änderung des Lieferanten aufgrund des Auftrages als auch dann die Änderung des EK aufgrund der vorgelegten Rechnung jederzeit nachvollziehbar…

 


die Änderungen am Lieferantenstamm:

 

5. am Lieferantenstamm ist die erfasste automatisch Rechnung eingestellt…

 

6. und auch die betroffenen Artikel aus diesem Lieferantenauftrag sind hier am Lieferantenstamm eingestellt. Auch von hier aus können die jeweiligen durch Anklicken geöffnet werden…


Änderungen am vorliegenden Auftrag:

 

7. am erledigten Auftrag ist auch der Hinweis eingestellt das sich der Ek bei einigen Artikel geändert hat. Die ursprünglich zugrunde liegenden Preis sind bewußt nicht verändert. Anhand der eingestellten Dokumentenverlinkung kann in jeden anderen diesen Vorgang betreffenden Beleg eingeklickt werden…



Kommentare sind nicht zugelassen.

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline