Wir benötigen für eine interne Prüfung dringend eine Übersicht über alle Kundengeschenke

Wir müssen ganz dringend alle Geschenke je Monat nachweisen. Dabei müssen wir auch unterscheiden ob die Grenzen von z.B. 35 € überschritten wurden. Und zwar auch dann wenn der Kunde durch Fusion und neue Vertriebsstruktur zwei Geschenke bekommen hatte. Wie geht das ?

die Lösung…

ur-logistik bietet neben den Ansichten z.B. nach KDNR auch eine gesonderte berechnete Zusammenstellung als jeweils eine Zusammenstellung nach Monat und Jahr an…

In der Zusammenstellung werden alle Kundendaten ebenso erfasst und dargestellt wie auch die Daten zum Artikel…

Und es wird auch angezeigt ob für einen Kunden steuerliche Grenzen überschritten wurden. Diese Monatsaufstellung kann für jeden beliebigen Monat einzeln erzeugt werden. Es können aber auch für jedes Jahr gleich alle Monatsauswertungen erstellt werden…

Dazu die nachfolgenden Beispiele:

1. in der Ansicht der monatlichen Zusammenfassungen kann jederzeit eine neue Auswertung angestoßen werden…

 

2. legen Sie fest welchen Zeitraum oder welches vollständige Jahr ausgewertet werden soll…

 

3. hier einmal die Zusammenfassung der angeforderten Streuartikel im Monat 2018-07…

 

 

 

4. für das weitere Beispiel hier einmal die Belege zu einem Kunden aus einem Jahr, nämlich 3 einzelne Vorgänge. Dabei wurden zwei eingestellte Vorgänge gesondert gekennzeichnet…

 

5. hier einmal die Zusammenfassung für einen Monat. Bei dem hier betrachteten Kunden ist die KDNR gesondert gekennzeichnet obwohl der Betrag von 12,12 € ja eigentlich nicht auffällig ist…

 

6. da aber im gleichen Steuerjahr für diesen Kunden ein anderes Geschenk übergeben wurde mussten beide Vorgänge, da ja beide Geschenke nicht als anlaßbezogen persönlich gekennzeichnet, wegen Überschreiten der Grenze so wie hier eingestellt werden. Daher ist auch bei beiden Vorgängen der Abzug der Aufwendungen nicht möglich. Diese Prüfung wird bei jedem Vorgang automatisch vorgenommen und eben auch nachträglich angepasst…

 

7. zum gleichen Kunden wurde hier aber anlaßbezogen persönlich ein weiteres Geschenk übergeben. Und hier ist der Abzug der Aufwendungen in der GuV der Bank möglich…

conclusion…

 

Sie haben also mit ur-logistik oder auch schon mit ur-marketing nicht nur jederzeit Überblick über die Ausgabe von Geschenken und Streuartikeln sondern auch automatisch überwacht die Daten für die Berücksichtigung in der GuV der Bank…

Und ur-logistik stellt jederzeit aktuell den Verbleib der Kundengeschenke korrekt da, eben auch mit allen Daten zur steuerlichen und aufwandsmäßigen Behandlung…

Zusätzlich werden auch die Belastungen für abzuführende Kirchensteuer, den Solidaritätszuschlag ebenso wie die pauschale Lohnsteuer ausgewiesen…

  • Nutzen Sie doch einfach die Abmeldung zu einer Präsentation dieses workflow auf Ihrem Bildschirm an Ihrem Arbeitsplatz und schlagen uns gleich hier einen Zeitpunkt vor…


Kommentare sind nicht zugelassen.

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline