Einige Lieferanten wären mit der Vorlage der Bestellung per Mail einverstanden. Geht das mit ur-logistik ?

1. Mai 2015

In der Konfiguration der Datenbank kann ja eingestellt werden, ob Aufträge an die Lieferanten auch per Mail versandt werden können. Wenn wir dies jetzt umsetzen wollen müssen wir was tun ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


nach dem Releasewechsel zeigt eine Tabelle nicht die gewünschten Änderungen an. Was können wir tun ?

5. März 2015

Wir hatten ja das neue Release übernommen, weil wir unsere vielen Kostenstellen einmal mittels der jeweils zugeordneten Kunden und nach Anzahl der Mitarbeiter vergleichen wollten. Diese Ansicht zeigt diese Änderungen aber nicht an. Was haben wir falsch gemacht? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Welche Tips können wir zum Jahreswechsel 2014/2015 bekommen ?

2. Januar 2015

Wow, das ist ja eine Frage….

Bei aller Zurückhaltung vor der Freiheit, wie unsere Kunden aufgestellt sind und welche Features von ur-logistik jeweils genutzt werden, vielleicht einmal einige Hinweise zum Jahreswechsel mit ur-logistik… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Kann ur-logistik den Meldebestand berechnen ?

26. November 2014

Vielleicht ein wenig zu prompt diese Frage. Wir wollen eigentlich erreichen, das uns bei den Bestellungen für den Lieferantenauftrag die Menge nach dem Meldebestand vorgeschlagen wird… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wie können wir von einer anderen Anwendung einfach zu ur-logistik wechseln ?

15. Mai 2013

Unser Haus setzt derzeit noch eine andere Anwendung ein. Diese wurde aber abgekündigt. Wir müssen daher wechseln. Dabei wollen wir möglichtst alle schon vorhandenen Daten aus der bisherigen Datenbank 1:1 übernehmen. Was kann uns ur-logistik dazu anbieten ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wir wollen jetzt mit der Budgetierung beginnen. Wie können wir dies einfach gestalten ?

24. Januar 2013

ur-logistik kann ja in vielen Auswertungen feststellen, welche Kosten von wem mit welchen Artikeln wann verursacht wurden. Dies beschreibt aber immer die schon abgewickelten Vorgänge. Wir wollen jetzt die Büroartikel budgetieren um gleich die Mitarbeiter zum Kostenbewusstsein zu erziehen und somit auch Anforderungen begrenzen. Aber wie ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wir müssen mit der Inventur jetzt auch Bestandsdaten ändern. Aber wie ?

15. Januar 2013

Wenn nicht jetzt, zu Jahresbeginn, wann dann die tatsächlichen Bestände im Rahmen der Inventur erfassen und abgleichen?

Und dann eben auch mit den fortgeschrieben Lagerbuchbeständen in der Anwendung ur-logistik vergleichen. Wir wollen das aber nicht bei jedem einzelnen Artikel aufwändig einstellen. Was müssen wir tun? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Ein Mitarbeiter meldet, er wolle eine Anforderung löschen und wird abgewiesen. Und dann ist der Vorgang verschwunden…

8. Dezember 2012

Also, das wird Ihnen sicherlich einige Male widerfahren. Der Mitarbeiter hatte einen Artikel angefordert. Und dann will er den Artikel doch nicht mehr haben. Er findet den Vorgang in der Ansicht der genehmigten Bestellungen, markiert den Artikel und klickt auf den Button ‚löschen‘. Und dann erhält er einen Hinweis darauf, das er nicht löschen kann. Wie geht das denn ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


eine Bestellung soll nach der Auslieferung an den Besteller vollständig zurück genommen werden. Wie geht das ?

8. Dezember 2012

Wenn der anfordernde Mitarbeiter den Artikel von Ihnen bereits erhalten hattte, und dann erst feststellt, das er den Artikel gar nicht benötigt, muss er Sie in der Orga informieren. Denn der Mitarbeiter kann einen Vorgang nach der Auslieferung ja nicht mehr selber löschen. So wie hier beschriebenLesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Die Mitarbeiter können ja auch Vorgänge löschen. Wie können wir davon erfahren ?

8. Dezember 2012

ur-logistik achtet ja automatisch darauf, wann ein Mitarbeiter einen Vorgang löschen kann. Und jetzt wollen Sie auch darüber informiert sein, wann der Mitarbeiter welchen Vorgang gelöscht hat. Und Sie brauchen die Information welche Vorgänge vom Mitarbeiter gelöscht werden sollen, vom Mitarbeiter aber eben nicht gelöscht werden konnten… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Ein Mitarbeiter hatte von einem Artikel zuviel bestellt. Ein Teil davon soll jetzt in andere Kostenstelle verlagert werden. Geht das ?

8. Dezember 2012

Das kommt schon mal vor: Ein Mitarbeiter hatte von einem Artikel zuviel bestellt und stellt dies auch erst nach der Auslieferung an ihn fest. Er möchte jetzt Teile der ausgelieferten Menge zurück geben. Und da er den Vorgang ja nicht mehr selber löschen kann, spricht er Sie an…

ur-logistik kann ja auch bereits ausgelieferte Artikel vollständig, oder eben auch nur in Teilen, zurück nehmen. Oder besser formuliert: Sie erhalten den Artikel ganz oder in Teilen zurück und müssen dies buchen. Aber wie ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wie können wir einen bereits ausgelieferten Artikel in Teilen stornieren ?

17. November 2012

Wir hatten für einen Besteller eine Anforderung ausgeliefert. Und jetzt möchte der Mitarbeiter davon Teile zurück geben. Da wir auch mit Budgets arbeiten möchten wir erfahren, wie wir dies Alles in ur-logistik buchen müssen. Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wir überlegen unserer Lager anders zu organisieren. Es sollen Regalfächer mit jeweils festen Artikeln eingerichtet werden. Wird das von ur-logistik unterstützt ?

13. November 2012

Wir haben bislang für die Auslieferung aus unserem Banklager eine Sortierung der Lieferscheine je Kostenstelle, und innerhalb des Lieferscheins, nach Artikelnummer genutzt. Und da unserer Lager umgestaltet werden soll müssten jetzt die Lieferscheine nach den absteigenden Regalfächern sortiert werden können. Geht das mit ur-logistik ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wir wollen in unserer Anwendung mehrere Felder in mehreren Dokumenten ändern. Geht Das?

13. November 2012

In Ihrer produktiven Anwendung stehen Ihnen ja eine Vielzahl von änderbaren Feldern zur Verfügung. So können Sie z.B. alle Artikelstammdaten passend herrichten. Weil Sie zum Beispiel den Zeitraum begrenzen möchten, in dem dieser Artikel nur bestellt werden kann…

Wenn Sie dies jedoch bei mehreren Artikelstammdaten und dann auch gleich in mehreren Feldern vornehmen wollen, dann kommen Sie eigentlich nicht umhin, sich dafür entsprechende Agenten in Lotus Notes zu erstellen. Und dafür müssten Sie dann auch die internen Feldbezeichnungen kennen… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wir erhalten vom Lieferanten jetzt eine Übermenge zu einer automatisch angelegten Nachbestellung. Wie können wir das buchen ?

13. November 2012

Was genau war passiert: ur-logistik hatte einen Artikel für den Einkauf vorgemerkt weil der Lagerbestand bei der Anforderung aus dem Markt nicht ausreichte. Sie hatten diese Vormerkung umgewandelt und den Artikel nicht mehr gesondert für Ihr Lager ergänzt. Und jetzt liefert Ihnen Ihr Lieferant eine höhe Menge als eigentlich bestellt. Und Sie können die Übermenge nicht zurück geben. Was ist jetzt zu veranlassen ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline