Wir stellen Artikelpakete selber zusammen und diese müssen vorher genehmigt werden. Wie genau sieht denn der workflow dazu aus ?

18. November 2017

Wir haben uns im Marketing ja so aufgestellt, das die Kostenstellen ihre Anforderungen zu den Werbegeschenken zu Jahresbeginn oder vor einer Kampagne in ur-logistik einstellen und wir dann ohne weitere Genehmigung auch gleich ausliefern. In ur-logistik können wir ja jederzeit erkennen wo sich denn welche nachweispflichtigen Artikel befinden und wir haben ja die automatische Überwachung durch die Budgets für die Werbeartikel umgesetzt. Jetzt stellen wir aber zusätzlich sogenannte Artikelpakete zusammen. Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


der Mitarbeiter stellt fest, das er die falsche Menge bestellt hat. Wie kann er das im Warenkorb ändern ?

24. November 2015

Wir wissen ja, das die eigentlichen Änderungen immer am jeweiligen Vorgang vorgenommen werden. Wir möchten aber, das die Mitarbeiter sich nur auf der Ebene der Warenkörbe bewegen und nach Möglichkeit die jeweiligen Dokumente nicht suchen und öffnen. Geht das nicht auch mit dem Warenkorb ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Ein Mitarbeiter hatte von einem Artikel zuviel bestellt. Ein Teil davon soll jetzt in andere Kostenstelle verlagert werden. Geht das ?

8. Dezember 2012

Das kommt schon mal vor: Ein Mitarbeiter hatte von einem Artikel zuviel bestellt und stellt dies auch erst nach der Auslieferung an ihn fest. Er möchte jetzt Teile der ausgelieferten Menge zurück geben. Und da er den Vorgang ja nicht mehr selber löschen kann, spricht er Sie an…

ur-logistik kann ja auch bereits ausgelieferte Artikel vollständig, oder eben auch nur in Teilen, zurück nehmen. Oder besser formuliert: Sie erhalten den Artikel ganz oder in Teilen zurück und müssen dies buchen. Aber wie ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wann und wie können wir, bzw. kann der Mitarbeiter, eine Bestellung stornieren ?

22. November 2012

Abhängig von dem Zeitpunkt, zu dem eine Anforderung storniert oder zurück gegeben wird, wollen wir erreichen, das alle damit verbundenen Daten automatisch geändert werden. Geht das in ur-logistik? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Bei uns müssen die Anforderungen genehmigt werden. Wenn wir bei einer Bestellung nun die Menge ändern wird die Anforderung auch gleich genehmigt ?

12. Oktober 2012

Also , das wollen wir erst einmal ein wenig erläutern:

Wenn ur-logistik in Ihrem Haus so eingestellt ist, das die Anforderungen aus dem Markt genehmigt werden müssen, dann kann die Genehmigung ja dezentral in der Kostenstelle, z.B.  vom Vorgesetzten, vorgenommen werden. Oder aber die Anforderung wird zentral bei Ihnen in der Materialverwaltung genehmigt. Und wenn Sie feststellen, das die angeforderte Menge zu hoch ist, dann geht ur-logistik hier wie folgt vor: Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Ein Mitarbeiter möchte abweichende Mengen bestellen und erhält dazu einen Hinweis. Warum ?

31. Juli 2012

Wenn ein Mitarbeiter einen einzelnen Artikel anfordert stehen ihm mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, die gewünschte Menge einzugeben. Wenn Ihr Mitarbeiter dazu das Feld für die individuelle Menge benutzt, kann auch mal eine versehentliche Eingabe wie ein Leerzeichen oder eine Zeilenschaltung erfolgen… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Das Lager weist nur einen Restbestand aus. Was ist, wenn eine Anforderung den Lagerbestand überschreitet ?

12. Juli 2011

Sei es, das Sie einen Artikel auslaufen lassen und den Lagerbestand bis auf Null abbauen wollen, oder sei es, das Sie immer erst den Lagerbestand vollständig herausgeben wollen. ur-logistik muss Ihnen hierfür eine Lösung bieten… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Sie benötigen mehrere nachweispflichtige Artikel gleich auf einmal…

27. Oktober 2009

Sicherlich weil Sie Ihren Werbegeschenkebestand eben gleich vor Ort in der Filale verfügbar haben wollen. Denn Sie möchten nach einem guten Beratungsgespräch Ihren Kunden nicht damit vertrösten auf ein Geschenk noch ein paar tage zu warten…

Sie wollen aber nicht für jeden einzelnen Artikel jedesmal eine entsprechende einzelne Bestellung anlegen. Und Sie wollen auch nicht den gleichen Artikel mehrfach einzeln bestellen. Denn das wäre ja viel zu zeitaufwendig… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline