Wir haben in der Maske der Materialstammdaten unterschiedliche Button. Warum ist das so ?

24. Juli 2012

ur-logistik arbeitet wie jede andere Anwendung in Lotus Notes dokumentenorientiert.  Und da, wie in diesem Fall, ein solches Dokument eben auch unterschiedliche Ansprüche erfüllen soll, kann die Darstellung unterschieden werden… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wir möchten gern auf die aktuelle Version 7.6 von ur-logistik updaten. Wie geht das ?

18. Juli 2012

Wenn Sie seit Längerem ur-logistik in einer vorherigen Version eingesetzt haben bedeutet ein Wechsel auf die aktuelle Version 7.6 in vielen Bereichen eine erhebliche Erleichterung. Wie geht denn der Wechsel vonstatten ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Was zeigt uns die Bearbeitungshistorie in der Anforderung eigentlich an ?

4. Juli 2012

Wir finden bei uns, wenn wir die unterschiedlichen Anforderungen öffnen, in dem Abschnitt mit der Bearbeitunghistorie auch unterschiedliche Inhalte. Was bedeutet das für uns in der Bank ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wie können wir feststellen, wer wann welche Änderungen in den Einstellungen gemacht hat ?

4. Juni 2012

Die Bank, oftmals auch die interne Revision, möchte auch nachträglich feststellen können, welcher Mitarbeiter z.B. wann Lagerbestände manuell verändert hat oder die Preise am Artikelstamm geändert wurden. Oder aber es soll festgehalten werden wenn z.B. Einstellungen in der Konfiguration geändert wurden… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


wie kann die Datenbank von ausserhalb gewartet werden ?

4. Juni 2012

Für den Fall, das sich in der Anwendung ur-logistik ein Fehler zeigen sollte, muss schnell die Ursache gefunden werden. Da jedoch unserer Support eben nicht bei Ihnen vor Ort sein kann und auch im Allgemeinen nicht mit einem webbasierten Tool in Ihre Datenbank sehen kann, benötigen wir eine andere Unterstützung… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wie ändert sich denn der interne Artikelpreis nach dem Einbuchen der Lieferantenrechnung ?

2. Juni 2012

Das ist wieder einmal eine typische Fangfrage. Denn hier ist jede Bank anderes aufgestellt und nutzt den internern Preis entweder nur nachrichtlich. Oder aber eben durchgängig bis hin bis zum Abgleich der Sachkonten und der Budgets… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wie können wir die Bestellmenge begrenzen ?

7. Dezember 2011

Für den Fall, das alle Anforderungen automatisch genehmigt werden und Sie dennoch ein wenig Kontrolle haben wollen, kann ur-logistik auch Anforderungen begrenzen. So zum Beispiel neben anderen möglichen Einschränkungen der Rechte auch auf einen Höchstbetrag je Bestellung oder eben eine Höchstbestellmenge… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wie können wir denn die individuellen Einstellungen für unser Haus verändern ?

29. Januar 2011

Diese Frage wird bei der ersten Konfiguration der Anwendung bereits ausgiebig erläutert. Denn je nach dem, welche Feature innerhalb von ur-logistik die Bank oder Sparkasse in welcher Ausprägung nutzen möchte, werden die entsprechenden Funktionen in ur-logistik bankindividuell bereit gestellt. Wie also sind die Einstellungen festzuhalten ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Sie würden gern in der Bestellmaske oder im Warenkorb zusätzlichen Text erfassen…

28. Oktober 2009

Dies kann dann sinnvoll sein, wenn zu einer Anforderung weitere Daten zu speichern sind. Wie z.B. die Inventarnummer eines Drucker, für den teurer Toner bestellt werden soll. Oder für ergänzende Informationen zum gewünschten Artikel oder zur Auslieferung, oder, oder… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline