wir prüfen in unserem Haus, ob wir die für eine Filiale vorgesehenen Werbegeschenke nicht gleich am Jahresanfang auf einmal zur Verfügung stellen. Wir brauchen aber eine laufende Übersicht über deren Verbleib…

26. September 2016

Bislang gehen wir in unserem Haus bei Werbegeschenken wie folgt vor:

  • Der Kundenberater plant eine Beratung und möchte ein Werbegeschenk übergeben.
  • oder die Beratung als Anlass für das Geschenk ist bereits erfolgt
  • nun wird der einzelne Werbeartikel angefordert und aus dem Lager ausgeliefert
  • Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


unsere Mitarbeiter möchten vor Anforderung eines Werbeartikel diesen zunächst einmal sehen. Geht das mit ur-logistik ?

26. September 2016

Na ja, eigentlich stellen wir allen Mitarbeiter ja unsere Werbeartikel nach Festlegung auf den jeweiligen Artikel/Artikelgruppe auch bildhaft vor. Dennoch kommt häufig der Wunsch, einen solchen Artikel vorher sehen zu wollen bevor eine solche Bestellung ausgelöst wird. Geht das mit ur-logistik ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


wir müssen zeitnah die Werbegeschenke für Kunden und auch die Zuwendungen an unsere Mitarbeiter darlegen.

22. September 2016

Nach einer Lohnsteuerprüfung haben wir uns entschlossen, ab sofort die Aufwendungen für Werbegeschenke und auch die Zuwendungen an unserer Mitarbeiter, also die sog. Aufmerksamkeiten, im Rahmen der geltenden Grenzen von 35,00 €, 44,00 € und 60,00 € einheitlicher als bisher zu erfassen. Kann uns ur-logistik dabei unterstützen ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wir brauchen einmal eine Übersicht, wie häufig überhaupt Bestellungen in ur-logistik erfasst werden.

16. Dezember 2015

Wir wissen, dass wir nur die Prozesse verändern können die wir vorher in Zahlen erfasst haben. Dazu bräuchten wir einmal eine Auswertung, wieviel Mitarbeiter in wieviel Prozessen denn überhaupt mit der Materialbestellung, der Lagerverwaltung und der Beschaffung eingebunden sind. Eine Auswertung dazu mit  MS-Excel liefert uns kein umfassendes Bild. Wie könnten Sie uns unterstützen ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


unsere Geschäftsstellen sollen sich Warenkörbe zusammenstellen können und diese auch gleich mehrfach anfordern

18. März 2015

Also, wir kennen ja schon die Möglichkeit, das wir bei uns im Marketing für eine Vertriebskampagne einen Warenkorb mit Unterlagen und Werbeartikeln für diese Kampagne zusammen stellen können und dann diese Warenkörbe auf die ausgesuchten Geschäftsstellen verteilen. Wir ersparen damit den vielen Mitarbeitern im Markt das ‚Selberraussuchen‘ der passenden Artikel und sparen schon viel Arbeit ein. Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wir stellen bei uns sog. Tombolapakete zusammen. Die beinhalten diverse Artikel und sollen aus der KSt gleich mehrfach bestellbar sein

8. Februar 2015

Und wir möchten gerne, das die Mitarbeiter die zu einem Tombolapaket von uns zusammen gestellten Artikel nicht einzeln bestellen bzw. erst gar nicht sehen sollen. Wir möchten aber die zu einem Paket gehörenden Artikel auch einzeln als Bestandsartikel verwalten. Ist so was in ur-logistik überhaupt möglich ??? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Für die internen Anforderungen der Mitarbeiter nutzen diese ihre Warenkörbe. Können wir diese auch für die Beschaffung im Einkauf nutzen ?

26. November 2014

ur-logistik stellt den Mitarbeitern für ihre Anforderungen neben der Einzelanforderung ja auch Warenkörbe zur Verfügung. Diese können beliebig erweitert und wiederverwendet werden. Da wir oftmals die gleichen Artikel einkaufen, und je nach Lieferant, eben auch gleich bestellen oder eben Bestellungen erst einmal nur sammeln wollen, würden wir auch gerne einen solchen Warenkorb verwenden. Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Bei welchen Vorgängen erzeugt ur-logistik eine Kontierungsvorlage ?

13. September 2013

Wir haben jetzt von einer anderen Sparkasse erfahren, dass ur-logistik auch Vorlagen für die Buchhaltung erzeugen kann und damit ganz viel manuelle Arbeiten abnehmen kann. In welchen Fällen werden dann die Vorlagen erzeugt und was müssen wir tun, damit sie erstellt werden ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wir können ja die Kundendaten bei einem nachweispflichtigen Geschenk eintragen. Wir müssen uns aber immer erst die zusätzlichen Daten besorgen. Geht das nicht einfacher ?

12. Februar 2013

Je nach dem, ob auch Kundendaten später nachgetragen werden können oder nicht. In jedem Fall muss für ein nachweispflichtiges Werbegeschenk eben auch ein Nachweis geführt werden. Und dies müssen wir immer händisch machen und uns so z.B. erst die Anschrift raussuchen. Und dabei haben wir bei uns im Haus ganz sicher diverse Kundendatenbanken. Was wäre zu tun ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wie können wir erreichen das ein Kunde nicht mehr Geschenke erhält als die zulässigen 35 € ?

30. Januar 2013

 

Es kommt schon einmal vor, das ein Kunde aus zwei Marktbereichen nachweispflichtige Geschenke erhält. Wir wollen aber erreichen, das die derzeitige Grenze von 35 Euro für Kundengeschenke nicht überschritten wird. Dies ist jedoch im Nachhinein immer sehr schwierig. Wie kann uns ur-logistik dabei helfen ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wir benötigen einmal eine Übersicht über alle Prozesse in der Materialwirtschaft…

15. Januar 2013

Wir möchten einmal zusammen gefasst erkennen können, welche Aktivitäten intern im Rahmen der Materialversorgung der Mitarbeiter vorgenommen werden. Und wir möchten erkennen mit welchen Prozessen die Lagerverwaltung und der Materialeinkauf beschäftigt ist. Und wir wollen anhand dieser Daten erkennen, wo wir noch Prozesse verkürzen können. Geht das mit ur-logistik ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wir finden den Artikelkatalog mit unterschiedlichen Inhalten. Warum ist das so ?

16. September 2012

Jetzt fehlt uns die Angabe, aus welcher Sicht diese Frage gestellt wird. Den je nach Anwenderkreis sollten ja auch unterschiedliche Informationen bereit gestellt werden… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wir wollen unsere Filialen an die Abgabe der Anforderungen erinnern. Geht das mit ur-logistik?

18. August 2012

Wir haben jetzt noch nicht alle Bestellungen aus dem Markt für den Einkauf der Werbeartikel, jetzt zum Schulanfang, erhalten. Wir wollen aber nur eine größere Bestellung bei Lieferanten vorlegen. Daher wollen wir die Filialen nochmal an die Abgabe der Anforderungen erinnern. Geht das auch mit ur-logistik ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Für eine Marketinkampagne stellen wir ganz bestimmte Werbeartikel zur Verfügung. Wie können wir den Markt dazu informieren ?

8. August 2012

Das kommt sicherlich häufiger vor. Sie planen zentral eine Marketingkampagne und kaufen dafür auch für die ganze Bank die dazu passenden Werbeartikel ein. Sie werden dann sicherlich alle Mitarbeiter und alle Filialen per Mail oder Brief informieren und die Planung vorstellen. Aber sollen jetzt alle davon betroffenen Mitarbeitet jetzt jedesmal selber nach den passenden Artikel sehen ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Unsere Buchhaltung möchte zu jeder Lieferantenrechnung die kostenmäßige Verteilung auf die Kostenstellen erhalten. Wie geht das mit ur-logistik ?

10. Juli 2012

Wenn diese Arbeit manuell nur mit der Rechnung zu erledigen ist, dann ist das sicherlich sehr aufwändig. Sie müßten dann nämlich die Lieferscheine mit den Aufträgen und der Rechnung manuell abgleichen und viel rechnen… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline