Können wir den Warenkorb und den Lieferantenauftrag so erweitern, das künftig mehr Vorgänge erfasst werden ?

16. Dezember 2013

Also, das sage noch einer, wir wären nicht unserer Zeit voraus… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wir wollen unsere Filialen an die Abgabe der Anforderungen erinnern. Geht das mit ur-logistik?

18. August 2012

Wir haben jetzt noch nicht alle Bestellungen aus dem Markt für den Einkauf der Werbeartikel, jetzt zum Schulanfang, erhalten. Wir wollen aber nur eine größere Bestellung bei Lieferanten vorlegen. Daher wollen wir die Filialen nochmal an die Abgabe der Anforderungen erinnern. Geht das auch mit ur-logistik ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


ein Mitarbeiter fragt, wie er Artikel in einem Warenkorb verändern kann…

9. August 2012

Dies zeigt uns zunächst einmal, das dieses Haus Wert legt auf die Prozessverkürzung mit den bereit gestellten Warenkörben. Und da die Warenkörbe ja wieder verwendet werden können, müßten doch auch Änderungen möglich sein, oder ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wir müssen öfter mal einen neuen Arbeitsplatz einrichten und dabei eigentlich immer die gleiche Büroausstattung bereit stellen. Geht das einfacher ?

9. August 2012

Also neben der eigentlichen Materialversorgung gehört es im Weiteren auch zu Ihrem Arbeitsbereich, die eigentliche Büroausstattung wie Schreibtisch, Stuhl etc. bereit zu stellen. Aber eben auch eine ‚typische‘ Erstausstattung an Verbrauchsmaterial. Und wenn das jedes Mal manuell vorzunehmen ist, dann ist das wirklich aufwändig… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Für eine Marketinkampagne stellen wir ganz bestimmte Werbeartikel zur Verfügung. Wie können wir den Markt dazu informieren ?

8. August 2012

Das kommt sicherlich häufiger vor. Sie planen zentral eine Marketingkampagne und kaufen dafür auch für die ganze Bank die dazu passenden Werbeartikel ein. Sie werden dann sicherlich alle Mitarbeiter und alle Filialen per Mail oder Brief informieren und die Planung vorstellen. Aber sollen jetzt alle davon betroffenen Mitarbeitet jetzt jedesmal selber nach den passenden Artikel sehen ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wie können wir beim Richten erkennen ob der Besteller uns eine zusätzliche Nachricht übergeben hat ?

28. November 2011

Der Besteller kann ja sowohl an der Einzelbestellung eines Artikel als auch am Warenkorb, für gleich mehrere Artikel auf einmal, eine zusätzliche Bemerkung zur Bestellung anfügen. Und Sie wollen diese zusätzliche Bemerkungen  entweder bei der Genehmigung, sofern erforderlich, oder bei der Auslieferung aus dem Lager auch entsprechend beachten… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Können wir für Marketingaktionen den Filialen auch ganze Warenkörbe vorschlagen ?

11. Juli 2011

Sie wollen also für zeitlich abgestimmte Kampagnen oder für einzelne Zielgruppen Ihren Mitarbeitern die Auswahl von entsprechenden Artikel vorschlagen. Und damit sollen dann die Mitarbeiter in der Kostenstelle das vorhandene Angebot von entsprechenden Artikeln leichter finden. Oder aber Sie wollen für befristete Kampagnen wie z.B. Entlaßschüler allen Filialen die dazu passenden Artikel zur Anforderung anbieten… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wie erkennt der Besteller beim Warenkorb ob ein Artikel nicht gleich geliefert werden kann ?

3. Juli 2011

Damit das Anfordern einfach und schnell abläuft, nutzen viele Besteller den Warenkorb. Und auch hier muss ja eine Meldung erfolgen falls ein Artikel nicht gleich geliefert werden kann. Aber wie sieht das denn aus ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Sie möchten sehen, welcher Mitarbeiter welche Warenkörbe angelegt hat…

21. Juli 2010

Die Warenkörbe in ur-logistik dienen dem Mitarbeiter dazu, gleich auf einmal mehrere Artikel besonders einfach zu bestellen. Und die Mitarbeiter können diese Warenkörbe ja themen- oder zeitbezogen mit einer eigenen Bezeichnung speichern und beliebig oft wiederverwenden…

Und da die Warenkörbe jedes einzelnen Mitarbeitern im Markt auch nur ihm jeweils zugänglich sind, müssten Sie als Materialverwalter oder auch im Marketing doch einen Überblick über den Umgang mit den Warenkörben erhalten… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Ihr Mitarbeiter bittet Sie, für ihn gleich mehrere Marketingartikel zu bestellen…

21. Juli 2010

Zugegeben, das sollte eigentlich nicht so häufig vorkommen. Denn jeder Mitarbeiter kann selbstverständlich selber seine Warenkörbe anlegen und bearbeiten. Und selbstverständlich auch für Marketingartikel…

Und jetzt sollen Sie auf einmal für einen Mitarbeiter gleich mehrere Marketingartikel für ihn und seine Kostenstelle bestellen… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Sie wollen in Ihrem Haus den Bestellprozeß vereinfachen. Die Mitarbeiter sollen ohne Genehmigung bestellen…

15. Juni 2010

Das ist sicherlich ein wichtiger Schritt für einen schlankeren und kostengünstigen Worklflow…

Aber wie können Sie verhindern, das die dann eigentllich vorgesehene Bestellgrenzen eingehalten werden ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Sie wollen dem anfordernden Mitarbeiter die offenen Posten als Rückschein anzeigen

9. Juni 2010

Je nachdem wie die Bank oder Sparkasse aufgestellt ist, soll der Mitarbeiter per Rückschein über offene Anforderungen informiert werden… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


wiederkehrende Artikel sollen besonders einfach bestellt werden können

9. Juni 2010

weil Sie eben in der Filiale als Beispiel jeweils am Monatsanfang die gleichen Artikel mit manchmal unterschiedlichen Mengen benötigen. Und dazu möchten Sie eben nicht jedes Mal Alles wieder von Hand einstellen… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Vor der Auslieferung eines Artikel wollen Sie als Materialveralter die angeforderte Bestellmenge verändern

9. Juni 2010

dies, wiel Sie zum Beispiel Ihren Lagerbestand nicht soweit vermindern möchten. Und weil Sie der Meinung sind, das zunächst auch ein Toner für den vorhandenen Drucker in der Filiale genügen muss… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Sie wollen wegen Unterschreiten des Mindestbestand einzelne Artikel für Ihr Lager nachbestellen…

30. Oktober 2009

in ur-logistik erkennen Sie jederzeit in der entsprechenden Ansicht die Artikel, bei denen der von Ihnen am Artikel festgelegte Mindestlagerbestand unterschritten ist. Oder aber Sie lassen sich jeden Tag durch eine automatisch erzeugte Mail über die nachzubestellenden Artikel informieren. Und jetzt wollen Sie sich das Nachbestellen besonders einfach machen… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline