Wir stellen Artikelpakete selber zusammen und diese müssen vorher genehmigt werden. Wie genau sieht denn der workflow dazu aus ?

18. November 2017

Wir haben uns im Marketing ja so aufgestellt, das die Kostenstellen ihre Anforderungen zu den Werbegeschenken zu Jahresbeginn oder vor einer Kampagne in ur-logistik einstellen und wir dann ohne weitere Genehmigung auch gleich ausliefern. In ur-logistik können wir ja jederzeit erkennen wo sich denn welche nachweispflichtigen Artikel befinden und wir haben ja die automatische Überwachung durch die Budgets für die Werbeartikel umgesetzt. Jetzt stellen wir aber zusätzlich sogenannte Artikelpakete zusammen. Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


wir müssen zeitnah die Werbegeschenke für Kunden und auch die Zuwendungen an unsere Mitarbeiter darlegen.

5. August 2017

Nach einer Lohnsteuerprüfung haben wir uns entschlossen, ab sofort die Aufwendungen für Werbegeschenke und auch die Zuwendungen an unserer Mitarbeiter, also die sog. Aufmerksamkeiten, im Rahmen der geltenden Grenzen von 35,00 €, 44,00 € und 60,00 € einheitlicher als bisher zu erfassen. Kann uns ur-logistik dabei unterstützen ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wir haben sehr viele Neugründungen im Handwerk und vergeben dazu auch Werbegeschenk oberhalb der Grenze von 35 €

6. Juni 2017

Bei uns im ländlichen Umfeld gibt es nach der Fusion mit der Partnerbank nun viele Neugründungen bzw. Übernahmen bei den Handwerksbetrieben. Wir unterstützen dies u.a. auch mit einem passenden Kundengeschenk. Da aber hier die Grenze von 35 Euro bei betrieblicher Nutzung nicht greift brauchen wir eine entsprechende Lösung in ur-logistik. Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wie können die Mitarbeiter in der Filale erkennen, welche Werbegschenke bereits an ihre Kunden übergeben wurden bzw. welche Artikel ihnen noch zur Verfügung stehen ?

6. Juni 2017

Wir hatten uns bereits im letzten Jahr entschieden, die Werbegeschenke nicht mehr zentral einzulagern und erst bei einer Anforderung in die Kostenstelle auszugeben. Dies hatte nämlich immer Probleme mit der Bereitstellung gegeben. Daher stellen wir zu Jahresbeginn alle angeforderten Geschenke jeder Kostenstelle zur Verfügung.

Die jeweilige Kostenstelle braucht aber einen Überblick, welche Artikel noch verfügbar sind bzw. welche Artikel schon an Kunden übergeben wurden. Das bisher erforderliche Durchsehen der in der Filiale gelagerten Artikel ist doch sehr aufwändig und die bisherige Erfassung der übergebenen Kundengeschenke in MS-Excel nicht immer vollständig.  Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


unsere Mitarbeiter möchten vor Anforderung eines Werbeartikel diesen zunächst einmal sehen. Geht das mit ur-logistik ?

26. September 2016

Na ja, eigentlich stellen wir allen Mitarbeiter ja unsere Werbeartikel nach Festlegung auf den jeweiligen Artikel/Artikelgruppe auch bildhaft vor. Dennoch kommt häufig der Wunsch, einen solchen Artikel vorher sehen zu wollen bevor eine solche Bestellung ausgelöst wird. Geht das mit ur-logistik ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


unsere Geschäftsstellen sollen sich Warenkörbe zusammenstellen können und diese auch gleich mehrfach anfordern

18. März 2015

Also, wir kennen ja schon die Möglichkeit, das wir bei uns im Marketing für eine Vertriebskampagne einen Warenkorb mit Unterlagen und Werbeartikeln für diese Kampagne zusammen stellen können und dann diese Warenkörbe auf die ausgesuchten Geschäftsstellen verteilen. Wir ersparen damit den vielen Mitarbeitern im Markt das ‚Selberraussuchen‘ der passenden Artikel und sparen schon viel Arbeit ein. Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wir stellen bei uns sog. Tombolapakete zusammen. Die beinhalten diverse Artikel und sollen aus der KSt gleich mehrfach bestellbar sein

8. Februar 2015

Und wir möchten gerne, das die Mitarbeiter die zu einem Tombolapaket von uns zusammen gestellten Artikel nicht einzeln bestellen bzw. erst gar nicht sehen sollen. Wir möchten aber die zu einem Paket gehörenden Artikel auch einzeln als Bestandsartikel verwalten. Ist so was in ur-logistik überhaupt möglich ??? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wir wollen jetzt mit der Budgetierung beginnen. Wie können wir dies einfach gestalten ?

24. Januar 2013

ur-logistik kann ja in vielen Auswertungen feststellen, welche Kosten von wem mit welchen Artikeln wann verursacht wurden. Dies beschreibt aber immer die schon abgewickelten Vorgänge. Wir wollen jetzt die Büroartikel budgetieren um gleich die Mitarbeiter zum Kostenbewusstsein zu erziehen und somit auch Anforderungen begrenzen. Aber wie ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wir wollen unsere Filialen an die Abgabe der Anforderungen erinnern. Geht das mit ur-logistik?

18. August 2012

Wir haben jetzt noch nicht alle Bestellungen aus dem Markt für den Einkauf der Werbeartikel, jetzt zum Schulanfang, erhalten. Wir wollen aber nur eine größere Bestellung bei Lieferanten vorlegen. Daher wollen wir die Filialen nochmal an die Abgabe der Anforderungen erinnern. Geht das auch mit ur-logistik ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Unsere Mitarbeiter wollen die nachweispflichtigen Werbegeschenke vor Ort vorhalten und eben gleich nach einem Gespräch übergeben. Wie geht das ?

9. August 2012

Wir finden draussen bei den Banken beide Modelle vor. Einmal wird nach einem Gespräch oder kurz vor einem Gespräch ein vorgesehener nachweispflichtiger Werbeartikel bestellt und dann übergeben. Dies ist aber manchmal zeitlich ein wenig kritisch…

Oder aber die Filiale erhält zu Jahresbeginn oder bei Beginn einer Kampgne ihre Werbegeschenke zugeteilt. Das ist aber gerade bei nachweispflichtigen Artikel dann problematisch weil Sie zentral eben nicht mehr übersehen können, wie die Artikel übergeben wurden. Was bietet uns dazu ur-logistik an ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Für eine Marketinkampagne stellen wir ganz bestimmte Werbeartikel zur Verfügung. Wie können wir den Markt dazu informieren ?

8. August 2012

Das kommt sicherlich häufiger vor. Sie planen zentral eine Marketingkampagne und kaufen dafür auch für die ganze Bank die dazu passenden Werbeartikel ein. Sie werden dann sicherlich alle Mitarbeiter und alle Filialen per Mail oder Brief informieren und die Planung vorstellen. Aber sollen jetzt alle davon betroffenen Mitarbeitet jetzt jedesmal selber nach den passenden Artikel sehen ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Können wir auch gleich mehrere Bilder nach ur-logistik importieren ?

13. August 2011

Na klar, eigentlich macht es schon viel Arbeit, bei jedem Artikelstamm ein Bild auszuwählen und dann jeweils einzeln zu importieren. Die Frage ist also berechtigt. Aber wie geht es denn nun wirklich ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wir wollen Bilder automatisch importieren. Wie machen wir das mit der Zuordnung des entsprechenden Bildes ?

2. August 2011

Sie möchten die Routinen in ur-logistik nutzen um ein oder mehrere Bilder auf einmal zu importieren und diese dann jeweils am Artikelstamm sichtbar zu machen. Und außerdem soll in den Ansichten auch gleich erkannt werden, zu welchem Artikel ein Bild vorhaben ist…

Da aber oftmals die Artikelnummer so aussieht wie „221.05“ oder auch wie 221.05/12″ oder auch „221 5.1“ kann eben aus der ArtikelNummer nicht auf den Dateinamen für das Bild geschlossen werden. Denn die Bilder können in Microsoft Windows zum Beispiel nur den Punkt für Unterscheidung der Dateiendung aufweisen… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Kann ich Kundendaten zu einem nachweispflichtigen Werbegeschenk auch nachträglich erfassen ?

2. August 2011

Das kommt so sicher häufiger vor. Aus Ihrem in der Filiale schon vorhandenen Werbegeschenken hatten Sie einen nachweispflichtigen Artikel bereits an Ihren Kunden als Werbegeschenk übergeben. Und Sie kommen erst jetzt dazu, dies nachträglich einzustellen… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wie können wir erkennen wo die nachweispflichtigen Geschenke bleiben ?

26. Februar 2011

Wenn Sie in Ihrem Haus zu Jahresbeginn die bereits eingekauften nachweispflichtigen Werbegeschenke an Ihre Filialen verteilt haben, dann wollen Sie erfahren, welche Artikel bereits übergeben sind oder eben noch wo in welcher Filiale lagern… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline