Wir wollen unsere Filialen an die Abgabe der Anforderungen erinnern. Geht das mit ur-logistik?

18. August 2012

Wir haben jetzt noch nicht alle Bestellungen aus dem Markt für den Einkauf der Werbeartikel, jetzt zum Schulanfang, erhalten. Wir wollen aber nur eine größere Bestellung bei Lieferanten vorlegen. Daher wollen wir die Filialen nochmal an die Abgabe der Anforderungen erinnern. Geht das auch mit ur-logistik ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Welche Bedeutung hat die Schrittweite in den Artikeldaten ?

8. August 2012

Zugegeben, der Begriff kommt außerhalb der Logistik selten vor. Und wieso wird er in ur-logistik verwendet ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Sie möchten Ihr Artikelsortiment auch nach Zielgruppen anzeigen lassen…

28. Oktober 2009

Nehmen wir einmal an, Sie haben Ihre Marketingartikel bisher nach Artikelgruppen kategorisiert. Jetzt regen Ihre Firmenberater für eine einfache Auswahl der verfügbaren Werbegeschenke an, die Artikel auch zusätzlich nach der Zielgruppe zu kategorisieren… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Sie brauchen eine Anregung für Ihren jährlichen Besuch im Kindergarten…

27. Oktober 2009

Wir nehmen einmal an, Sie besuchen einmal im Jahr den Kindergarten in der Nachbarschaft und stellen sich als Bank mit einigen Werbegeschenken vor…

Uns Sie wollen nicht jedesmal wieder lange überlegen müssen, was Sie denn beim letzten Mal als Geschenk für die Kinder mitgenommen haben… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Ihnen sind die Kundendaten für einen nachweispflichtigen Artikel noch nicht bekannt…

26. Oktober 2009

Ihnen steht in Ihrer Filiale wahrscheinlich auch ein ‚Handvorrat‘ der von Ihnen für ein Geschäftsjahr bestellten und an Ihre Filiale ausgelieferten nachweispflichtigen Artikel zur Verfügung…

Allerdings können Sie die dazu erforderlichen Kundendaten noch nicht einstellen. Eben weils Sie z.B. ein Geschenk noch gar nicht an Ihren Kunden übergeben haben… Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline