Wenn bei einem Lieferanten an einigen Artikel eine Tilde ~ geführt wird erhalten wir immer einen Hinweis

19. Januar 2018

Wir haben die ArtikelNummer und auch die Artikelbezeichnung von allen Lieferanten bei uns im jeweiligen Artikelstamm eingestellt. Ein Lieferant nutzt bei einigen Artikeln das Zeichen die sog. Tilde. Wenn wir einen solchen Artikel bestellen erhalten wir immer einen Hinweis. Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wir nutzen jetzt nicht mehr die gleichen Artikelnummern und -Bezeichnungen wie jeweils vom Lieferanten vorgegeben. Wie geht das in urlogistik?

12. Januar 2018

Wir haben unseren vollständigen Lagerbestand mit allen Artikeln von allen Lieferanten anläßlich der jetzt anstehenden Fusion neu geplant. Daher wollen wir auch anhand einer neuen Kategorisierung eine andere systemtatische Nummernvergabe umsetzen.

Daher werden wir intern künftig andere Artikelnummern und manchmal auch Bezeichnungen verwenden als bisher. Mit diesen Daten kann aber der jeweilige Lieferant nichts anfangen. Was können wir tun ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Können wir nachträglich den Betrag ändern ?

12. Januar 2018

Wir haben bei uns auch Artikel ohne einen Preis eingestellt. So z.B. für Blumen als Werbegeschenk, bei denen wir im Vorfeld den Preis ja noch nicht wissen können. Jetzt stellt sich aber manchmal erst bei Vorlage der Rechnung heraus, das der vom Mitarbeiter beim Kauf der Blumen eingestellte Preis nicht dem Betrag auf der Rechnung entspricht. Können wir also bei dem bereits angelegten Vorgang den Preis nachträglich ändern ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wir wollen zum Jahresbeginn 2018 alle Budgets neu dotieren und diese einfach einstellen.

3. Januar 2018

Unsere Sparkasse arbeitet jetzt seit zwei Jahren mit den Budgets für allgemeine Artikel und auch für nachweispflichtige Artikel. Jetzt wollen wir die Budgets erstmals für einige unserer mehr als 50 Kostenstellen möglichst einfach umstellen. Was können wir dafür veranlassen ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wie können wir die Budgets zum Jahreswechsel auf 2018 anpassen und Reste aus 2017 übernehmen?

3. Januar 2018

Wir möchten die vorhandenen Budgets für das jetzt begonnene Jahr 2018 aus dem Vorjahr übernehmen und wollen dabei erstmals die verfügbaren Reste aus 2017 übertragen. Geht das ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wie können wir Geschenke an Nichtkunden auswerten ?

22. Dezember 2017

Wir wissen ja, das ur-logistik bei der Übergabe an Nichtkunden auch nicht die Beträge saldiert und dann bei Überschreiten von 35 Euro abweist. Unser Vorstand möchte ab jetzt eine monatliche Aufstellung, an welche Nichtkunden wir nachweispflichtige Geschenke übergeben haben. Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


wir benötigen eine Übersicht der nachweispflichtigen Geschenke sortiert nach Kundenart

22. Dezember 2017

Wir wollen einen ständigen Überblick an wen, oder besser an welchen Kundentyp, wir Geschenke übergeben. dabei sollten auch die Vorgänge erfasst werden, die noch nicht Kunde sind. Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


wir benötigen jetzt eine Mail damit der Vorgesetzte über einen anstehenden Lieferantenauftrag informiert wird

22. Dezember 2017

Wir müssen das Prinzip „Vier-Augen“ nun auch bei dem Erzeugen von Lieferantenaufträgen umsetzen. Vorher kann kein Auftrag die Bank verlassen. Dazu soll der Genehmigende per Mail informiert werden um anstehende Aufträge bald weiterleiten zu können. Wie geht das ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wir stellen Artikelpakete selber zusammen und diese müssen vorher genehmigt werden. Wie genau sieht denn der workflow dazu aus ?

18. November 2017

Wir haben uns im Marketing ja so aufgestellt, das die Kostenstellen ihre Anforderungen zu den Werbegeschenken zu Jahresbeginn oder vor einer Kampagne in ur-logistik einstellen und wir dann ohne weitere Genehmigung auch gleich ausliefern. In ur-logistik können wir ja jederzeit erkennen wo sich denn welche nachweispflichtigen Artikel befinden und wir haben ja die automatische Überwachung durch die Budgets für die Werbeartikel umgesetzt. Jetzt stellen wir aber zusätzlich sogenannte Artikelpakete zusammen. Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Müssen die Werbegeschenke immer als anlaßbezogen eingestellt werden und wie können wir die Werte berechnen?

16. November 2017

Uns ist ja geläufig das Werbegeschenke für Kunden eigentlich anlaßbezogen sein sollten, also z.B. für runde Geburtstage etc.

Allerdings hat es sich eingebürgert im Ausnahmefall auch einmal nicht anlaßbezogen zu schenken. Z.B. bei einer Promotion. Kann ur-logistik dies unterscheiden und dabei auch die Werte für das Finanzamt berechnen ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Manchmal ist es ja so, dass die internen Verpackungsgrössen von den Verpackungsmengen beim Lieferanten abweichen. Kann ur-logistik das für uns lösen ?

16. November 2017

Wir haben eben schon bei manchen Artikeln intern den Preis für eine grössere Menge zusammen gefasst. Und auch einige Lieferanten weisen dann einen Einkaufspreis für andere Mengen aus. Und dann kommt noch hinzu, das manchmal auch andere Verpackungsgrössen vom Lieferanten bereit gestellt werden.

Wie können wir da den Überblick behalten ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Warum sieht ur-logistik bei einem Mitarbeiter in der Kostenstelle anders aus ?

16. November 2017

Wenn wir ur-logistik bei uns in der Orga aufrufen haben wir eine andere Auswahl an Funktionen. Und das Menü sieht erheblich anders aus. Warum ist das so ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wie können wir die Kundengeschenke für die Verbandsprüfung korrekt erfassen ?

16. November 2017

Unser Compliancebeauftragter fordert von uns, die Kundengeschenke laufend korrekt zu erfassen. Wir müssen uns jetzt also von den bewährten Excel-Tabellen lösen und wollen dies in ur-logistik umsetzen. Aber wie ? Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


Wie können wir Geschenke an Nichtkunden erfassen?

15. November 2017

Wenn wir ein nachweispflichtiges Werbegeschenk übergeben dann müssen wir ja die Kundendaten, den Anlaß und das Übergabedatum festhalten. Die Datenbank prüft ja dann anhand der KDNR u.a. ob die Jahresgrenze überschritten wird. Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


unser Lieferant muss die Artikel zunächst gesondert bearbeiten.

15. November 2017

Wir stellen als Werbegeschenk u.a. eine individuelle Grillzange zur Verfügung. Dazu wird der Kundenname in den großen Holzgriff eingebrannt. Und zwar noch beim Lieferanten bei den bereits zuvor bestellten und vom Lieferanten noch nicht ausgelieferten Grillzangen.

Lesen Sie den Rest dieses Eintrags »


SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline