Unsere Buchhaltung möchte zu jeder Lieferantenrechnung die kostenmäßige Verteilung auf die Kostenstellen erhalten. Wie geht das mit ur-logistik ?

Wenn diese Arbeit manuell nur mit der Rechnung zu erledigen ist, dann ist das sicherlich sehr aufwändig. Sie müßten dann nämlich die Lieferscheine mit den Aufträgen und der Rechnung manuell abgleichen und viel rechnen…

die Lösung…

ur-logistik weiß anhand der einzubuchenden Artikel, oder aber auch anhand der Lieferscheine oder auch anhand des Auftragsbuches, welche Vorgänge mir welchen Daten betroffen sind. Und daher stellt ur-logistik bei Einbuchen der Faktura diese Daten automatisch für Sie bereit…

Sie erfahren so ganz einfach

  • aus wieviel Vorgängen
  • aus wieviel Lieferscheinen
  • wieviel Artikel
  • für wieviel Kostenstellen
  • mit welchen anteiligen Kosten berücksichtigt sind

Sehen Sie dazu den nachfolgenden screenshot: