wie können wir die beim Lieferanten bestellten und jetzt gelieferten Artikel anzeigen lassen ?

Je nachdem, wie die Artikel bestellt werden, können für das Buchen des Wareneingang ja mehrere Wege in Betracht kommen. In manchen Häusern und bei manchen Lieferanten wird dabei konsequent auf den Auftrag und die darin enthaltenen Artikel gesetzt…

Wenn aber aus unterschiedlichen Aufträgen die Warenlieferung zusammen gefasst wird oder nur einzelne Artikel geliefert werden, dann sollte ur-logistik hier auch Lösungen anbieten…

die Lösung…

ur-logistik erfüllt eben auch diese Anforderungen. Sie können nämlich alle Artikel, einen oder mehrere Aufträge betreffend, ganz einfach über das Auftragsbuch einbuchen. Und dann später, oder auch zugleich, die Faktura dann anhand des Auftragsbuches oder anhand des Lieferschein auf einmal bearbeiten…

Und wenn einzelnen Artikel geliefert wurde dann steht Ihnen die Ansicht der bereits bestellten Artikel zur Verfügung. Und wenn Sie hier eine andere Darstellung benötigen, wie z.B. kategorisiert nach Artikelnummer anstelle der Kostenstelle, dann können Sie dazu auch die entsprechende Ansicht auswählen. Dazu die ersten beiden screenshots

Und wenn Sie eben nur anhand des Auftragsbuches den Wareneingang einbuchen wollen, ohne daher zuvor Artikel zu markieren, dann wählen Sie eben die entsprechende Aktion und den betreffenden Auftrag aus. Dazu die beiden letzten screenshots:

 

(zuletzt verändert am)