Wie kann man einen Lieferantenauftrag vor der Auslieferung ändern ?

Das kann schon mal vorkommen. Sie hatten gerade einen Artikel bei Ihrem Lieferanten neu bestellt. Und nun zeigt sich, das die Bestellmenge doch zu gering angesetzt war…

Die Lösung…

Selbstverständlich könnten Sie in ur-logistik jetzt einfach für die nun erforderliche Bestellmenge eine Bestellung für den Lieferanten erzeugen…

Sie können aber auch, sofern der Artikel eben noch nicht geliefert wurde und Sie die Bestellmenge beim Lieferanten einfach auf  ‚Zuruf‘ verändert haben, folgendes vornehmen:

Öffnen Sie betreffende Bestellung. ur-logistik bietet Ihnen in der Maske einen neuen Button an: <Menge nachträglich ändern…>. In dem dann eingeblendeten Dialog können Sie die Menge verändern. ur-logistik ändert die Daten am Dokument entsprechend und stellt auch die veränderten Werte bei Lagerbestand und Budget an der Kostenstelle ein:

Menge nachtraeglich aendern