Sie brauchen jetzt einmal den Support zur Datenbank…

und damit dies auch dann von uns geleistet werden kann, wenn wir eben nicht mit entsprechender Software auf Ihren Bildschirm sehen können, hält ur-logistik eine andere Lösung bereit…

die Lösung…

Mit den entsprechenden Button aus der Konfiguration oder Ansicht der Ereignisprotokolle wird eine Routine angestoßen. Diese Routine stellt alle relevanten Daten zur Anwendung zusammen und schreibt diese in ein gesondertes Dokument. Und wenn dies in Ihrem Haus in der Konfiguration so eingestellt ist, dann erhalten wir die Supportdaten auch gleich per Mail…

Wenn jedoch ein automatischer Versand einer Mail unmittelbar aus ur-logistik nicht möglich ist, können die ohnehin als Dokument vorhandenen Daten uns auch per ’normaler‘ Mail zugesendet werden. Zusätzlich bleiben ja die Informationen aus den Supportdaten wie Einstellungen in der Konfiguration oder die Zuordnung von Rechten aus der Zugriffskontrollliste jederzeit bei Ihnen im Haus…

Supportdaten