Die Waren sollen jetzt aber an eine andere Lieferanschrift ausgeliefert werden…

Also das kommt in der Praxis draußen in zwei unterschiedlichen Anforderungen auf uns zu:

  • Ein Mitarbeiter will Artikel für eine andere Kostenstelle anfordern die dann auch dahin geliefert werden sollen. So zum Beispiel weil eine Vertretung schon vorher weiß, das in der Filiale in der nächsten Woche bestimmte Artikel fehlen werden…
  • Die Anforderungen für eine Kostenstelle sollen an einer ganz andere Kostenstelle ausgeliefert werden. Dies als Beispiel bei den Spezialisten, die zwar alle zu einer Kostenstelle gehören und dort auch Ihre Budget verwalten lassen, die aber ihren Arbeitsplatz in unterschiedlichen haben…

Die Lösung

ur-logistik und auch ur-marketing bietet hier für beide Fälle jeweils eine Lösung an:

  • sowohl bei der Einzelbestellung oder beim Warenkorb wird  generell die Möglichkeit geboten eine andere Kostenstelle auszuwählen. Nämlich mit dem Button <Filiale/Kostenstelle ändern…>
  • und wenn an der einzelnen Kostenstelle auch eingestellt ist, das eine andere Lieferanschrift ausgewählt werden kann, dann zeigt sich für den User eben folgende zusätzlich Auswahl:



Kommentare sind nicht zugelassen.

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline