der Lagerbestand soll ausgedünnt werden. Die wenig oder selten benötigten Artikel sollen nicht mehr gelagert werden. Wie erkennen wir solche Ladenhüter ?

Wir haben erkannt das unserer Lagerbestand sowohl von der Anzahl der vorgehaltenen Artikel als auch von gebundenen Lagerwert überprüft werden muss. Wie können wir in ur-logistik die Artikel erkennen die nicht benötigt werden bzw. die länger nicht angefordert wurden ?

die Lösung…

ur-logistik bietet dazu eine selbsterklärende Ansicht. Sie erkennen dann jeweils ganz aktuell welche Artikel wann überhaupt zuletzt erstellt wurden…

Und Sie sehen dazu dann auch gleich welcher verfügbare Bestand am Artikel vorhanden ist und welchen Wert dieser Artikel darstellt…

 

sie erkennen welche Artikel wann zuletzt bzw. noch garnicht angefordert wurden…

 

(zuletzt verändert am)