Wir wollen die Auslieferung von Werbegeschenken vereinfachen und die Marketingabteilung entlasten

Bisher ist es so geregelt das jede Geschäftsstelle vor einem entsprechenden Kundentermin ein Werbegeschenk einzeln bei der Abteilung Marketing anfordert. Dieses wird dann auch jeweils einzeln aus dem Lager bereit gestellt. Dies aber ist also ein ziemlich aufwändiges Unterfangen nachdem wir fusioniert haben und so viele Anforderungen einzeln und wiederkehrend abarbeiten müssen. Wir wollen daher den Filialen und Geschäftsstellen eine vorhersehbare Menge bereit stellen. Und wir wollen dabei aber auch den Überblick behalten. Wie können wir das mit ur-logistik umsetzen ?

die Lösung…

ur-logistik bietet Ihnen dazu folgende Lösung an:

  • für jede Kostenstelle wird ein Werbeartikel gleich in der jeweils vorgesehenen Menge angefordert
  • diese Anforderung kann vom Marketing für jede KSt angelegt werden
  • ur-logistik erstellt dazu automatisch entsprechend einzelne Dokumente jeweils mit der Menge 1
  • alle Artikel werden nach Auswahl der KSt direkt an die KSt ausgeliefert und werden dort bevorratet
  • Sie erkennen sofort wo sich welcher Artikel befindet, hier z.B. noch in der KSt
  • in der jeweiligen Kostenstelle wird bei Bedarf bei dem Kundengespräch einfach ein Dokument geöffnet und mit den Kundendaten und Daten zum Anlaß etc ergänzt
  • auch hier erkennen Sie eben welcher Artikel wann aus welcher KSt an welchen Kunden aus welchem Anlaß übergeben wurde
  • ur-logistik prüft im Hintergrund weiter das Überschreiten der 35 Euro-Grenze und berechnet den Aufwand für die Bank anhand der Vorgaben und stellt am einzelnen Vorgang und in der passenden Ansicht bereit

Dazu folgendes Beispiel:

die Marketingabteilung hat hier für eine andere KSt von einem zuvor ausgewählten Werbeartikel 10 Stück für die Anforderung über den Warenkorb vorgesehen…

 

ur-logistik hat aus dieser Anforderung nun automatisch 10 einzelne Anforderungen je mit der Menge erstellt. Diese stehen nun zur Auslieferung aus der KSt bereit…

 

nach der Auslieferung finden sich diese Anforderungen in der Ansicht der Artikel, die in der KSt vorhanden sind. Dies ist die Ansicht für die Abt.-Marketing. Die Mitarbeiter in der jeweiligen KSt finden die Artikel wie nachstehend…

 

die Mitarbeiter in der jeweiligen KSt haben eine andere Sicht auf die Dokumente und finden die Ihnen bereit gestellten Artikel so vor…

 

wenn das Kundengeschenk übergeben wurde öffnet der Mitarbeiter ein Dokument und trägt einfach die Kundendaten manuell oder mit dem Button aus der Kundenübericht ein und ergänzt dies um Anlaß und Datum der Übergabe und auch um Anlaßbezug…

 

das so übergebene Werbegeschenk ist vollständig erfasst und Marketing erkennt hier z.B. in dieser Ansicht Näheres zu Kunde, Artikel und Anlaß…

 

ur-logistik hat also hier aus einer Vielzahl gleicher Vorgänge mit nur einem Klick die gleichen Anforderungen wesentlich schneller umgesetzt…


 

Und auch die spätere Auswertung oder die jeweils aktuelle Übersicht aller bereit gestellten Werbeartikel ist übersichtlich gelöst. Klicken Sie hier und erfahren Näheres dazu…