Der Support fragt manchmal nach den Einstellungen in unserer Konfiguration von ur-logistik. Wie können wir die Daten nach Göttingen übermitteln ?

Also das ist eine sehr gute Frage. Denn wenn wir bei einem aufgetretenen Fehler in Ihrer produktiven Umgebung versuchen wollen, dies nachzuvollziehen, dann benötigen wir auch alle Einstellungen aus der Konfiguration Ihrer produktiven Datenbank ur-logistik… Weiterlesen

Wir wollen Sachkosten reduzieren und den Kostenstellen Budgets bereit stellen. Wie können wir den Übergang dahin einfach gestalten ?

Wir haben noch keine Erfahrung mit der Dotierung von Budgets, wollen aber zum kostenbewussten Bestellen anleiten. Wie kann uns ur-logistik unterstützen ? Weiterlesen

Bei uns werden die angeforderten Artikel dezentral bereit gestellt. Wie können wir das mit ur-logistik umsetzen ?

In den meisten Häusern werden ja die angeforderten und auszuliefernden Artikel im Lager gerichtet und dann, je Kostenstelle oder je einzelnen Besteller, zusammen gefasst und ausgeliefert. Also den Mitarbeitern mit dem eigenen Kurierdienst quasi an den Arbeitsplatz gebracht…

Wenn jedoch anstelle der Auslieferung bis zur Kostenstelle die Waren dezentral zur Abholung bereit gestellt werden, dann muss der Mitarbeiter ja auch entsprechend informiert werden. Wie geht das ? Weiterlesen

Wir möchten den Lieferschein nach unseren Lagerplätzen sortiert haben und die Lieferscheine nach Kostenstellen zusammen fassen. Geht das ?

Wenn Sie in Ihrem Haus die angeforderten Artikel immer jeweils für eine Kostenstelle / Filiale zusammen fassen, dann werden auch die Anforderungen aller betroffenen Mitarbeiter zusammen gefasst. Und Sie möchten dann eben auch, das nach der Auslieferung jeder Mitarbeiter erkennt, welche Artikel für ihn bestimmt sind… Weiterlesen

Wir möchten bei einigen Lieferanten unsere Kundennummer auch in den Auftrag einbinden. Und wir wollen auch unsere Lieferanschrift übermitteln.

Wenn Sie Ihren Einkauf mit wechselnden Lieferanten abwickeln dann wird manchmal neben den Daten zum Auftrag auch die KDNR im Auftrag erwartet. Aber eben nicht von jedem Ihrer Lieferanten. Und auch die Lieferanschrift für das Banklager soll nicht immer erscheinen. Nur, wie kann man das regeln ? Weiterlesen

Wie können wir eine aktuelle Version vor dem produktiven Einsatz bei uns testen ?

Das ist eine wichtige Frage. Denn auch wenn wir uns alle Mühe geben alle denkbaren Konfigurationen in ur-logistik und die daraus resultierenden Routinen zu testen, wir sind nicht unfehlbar. Und da Sie ja ur-logistik in weiten Teilen in Ihrem  Haus selber verändern können, macht ein vorheriger Test einer veränderten Version mit Ihren bankindividuellen Daten immer Sinn..

Und wie geht das bei Ihnen mit möglichst wenig Aufwand ? Weiterlesen