Wir müssen den Vorstandsbeschluss umsetzen und die Rechnungsverarbeitung effektiver gestalten. Wie kann uns ur-logistik dabei unterstützen ?

Wie in anderen Banken auch haben wir Nachholbedarf in der Bearbeitung der vorgelegten Rechnungen. Hier sollen wir künftig Zeit und Geld sparen und z.B. Skonto regelmäßig ausnutzen. Und dazu sollen wir auch die Arbeitsschritte überprüfen.

Vielleicht finden wir ja auch Hinweise in ur-logistik, denn wir haben bisher nach dem erzeugten und ausgedruckten Lieferantenauftrag in ur-logistik nur noch den Wareneingang gebucht.

Weiterlesen

Wenn ur-logistik ja schon Kontierungsvorlagen erstellen kann, warum werden dann nicht auch gleich Bestandskonten geführt ?

Wir sind ja von der Zusammenstellung und Aufbereitung aller buchhalterisch relevanten Vorgänge mit den so gespeicherten Kontierungsvorlagen für die Rechnungsvorerfassung eigentlich schon sehr gut versorgt. Aber wir finden es wäre schön, wenn diese Werte gleich auf den Bestandskonten fortgeschrieben werden könnten. Kann die Datenbank also Bestandskonten verwalten ? Weiterlesen

Bei welchen Vorgängen erzeugt ur-logistik eine Kontierungsvorlage ?

Wir haben jetzt von einer anderen Sparkasse erfahren, dass ur-logistik auch Vorlagen für die Buchhaltung erzeugen kann und damit ganz viel manuelle Arbeiten abnehmen kann. In welchen Fällen werden dann die Vorlagen erzeugt und was müssen wir tun, damit sie erstellt werden ? Weiterlesen

Wir wollen noch mehr manuellen Aufwand beim Buchen einsparen. Wie geht das mit ur-logistik ?

Wir nutzen die Anwendung und lassen uns, jeweils immer zusammen gefasst, die Buchungsvorlagen aus dem Einkauf und auch intern aus ur-logistik erstellen. Das spart uns schon ganz viel Arbeitszeit ein. Aber kann man das denn nicht noch weiter automatisieren ? Weiterlesen

wie können wir nachvollziehen wie sich ein Bestandskonto aufgrund welcher Buchungen verändert ?

Wir werden jetzt auch den Schritt gehen, die Informationen aus den erzeugten Vorlagen für die Buchhaltung gleich für die Änderung der Bestandskonten in ur-logistik zu nutzen. Wie aber können wir in der Übergangszeit nachträglich feststellen, anhand welcher Vorgänge sich ein Bestandskonto wie verändert hat ? Weiterlesen