Wir wollen Sachkosten reduzieren und den Kostenstellen Budgets bereit stellen. Wie können wir den Übergang dahin einfach gestalten ?

Wir haben noch keine Erfahrung mit der Dotierung von Budgets, wollen aber zum kostenbewussten Bestellen anleiten. Wie kann uns ur-logistik unterstützen ? Weiterlesen

Wir wollen zum Jahresbeginn 2018 alle Budgets neu dotieren und diese einfach einstellen.

Unsere Sparkasse arbeitet jetzt seit zwei Jahren mit den Budgets für allgemeine Artikel und auch für nachweispflichtige Artikel. Jetzt wollen wir die Budgets erstmals für einige unserer mehr als 50 Kostenstellen möglichst einfach umstellen. Was können wir dafür veranlassen ? Weiterlesen

Sie haben einen Artikel ohne vorherige Anforderung gleich vor Ort vom Händler bezogen. Was ist jetzt zu tun ?

Gleich um an der nächsten Ecke neben Ihrem Personaleingang ist Ihr Händler für Ihre Stempel. Und jetzt hatte eine Mitarbeiterin bemerkt, das ihr ein Stempel fehlt. Und Sie haben diesen Stempel in Ihrer Pause gleich besorgt. Aber Sie haben den Artikel nicht bezahlt und auch keine Rechnung erhalten…

Wie können Sie den Wareneingang jetzt nachträglich in ur-logistik vornehmen ?

Weiterlesen

Wie können wir nachträglich Vorgänge anlegen, z.B. ohne angelegten Auftrag bei Wareneingang vom Lieferanten ?

Wir haben nicht immer den ’normalen‘ workflow eingehalten und zuerst einen Warenkorb für den Einkauf angelegt, dann den Auftrag erzeugt und dem Lieferanten übermittelt.

Es kommt aber eben häufiger vor, das wir die benötigten Artikel einfach mal schnell per Telefon bestellen. Dann sind die Waren im Lager und die Rechnung ist gleich dabei.

Aber wie können wir das in ur-logistik erfassen und damit auch die Bestände korrekt fortschreiben ? Weiterlesen

Wir haben einen Artikel bar vor Ort eingekauft. Wie können wir das jetzt buchen ?

Das kommt sicherlich einige Male vor. Und dabei kann es sein, das Sie den Artikel gleich bar bezahlen. Oder aber die Rechnung mitnehmen. Und jetzt soll der Einkauf nachträglich festgehalten werden. Und zwar eben ohne den normalen Bestellvorgang… Weiterlesen

Wir müssen nach einer Korrektur des Bankschlüssel auch für das Vorjahr die anrechenbare Vorsteuer berechnen lassen. Geht das ?

Der Bankschlüssel wird ja in der Regel aus dem vorherigen Jahr als Wert übernommen. Und dieser Wert wird dann für die einzelnen Vorgänge und auch für die Faktura benutzt und ausgewiesen. Und wenn sich jetzt nach Abschluss der Prüfungen der Banksschlüssel verändert müssten ja für alle rückwirkenden Vorgänge die Werte verändert werden… Weiterlesen

Wir wollen jetzt mit der Budgetierung beginnen. Wie können wir dies einfach gestalten ?

ur-logistik kann ja in vielen Auswertungen feststellen, welche Kosten von wem mit welchen Artikeln wann verursacht wurden. Dies beschreibt aber immer die schon abgewickelten Vorgänge. Wir wollen jetzt die Büroartikel budgetieren um gleich die Mitarbeiter zum Kostenbewusstsein zu erziehen und somit auch Anforderungen begrenzen. Aber wie ? Weiterlesen

eine Bestellung soll nach der Auslieferung an den Besteller vollständig zurück genommen werden. Wie geht das ?

Wenn der anfordernde Mitarbeiter den Artikel von Ihnen bereits erhalten hattte, und dann erst feststellt, das er den Artikel gar nicht benötigt, muss er Sie in der Orga informieren. Denn der Mitarbeiter kann einen Vorgang nach der Auslieferung ja nicht mehr selber löschen. So wie hier beschriebenWeiterlesen

Wir hatten einen Artikel für einen Mitarbeiter eingekauft weil der Bestand nicht ausreichte. Jetzt gibt der Mitarbeiter den Artikel zurück. Wie müssen wir das buchen ?

Mit unseren Worten und entsprechend dem Workflow ist hier anscheinend Folgendes passiert: Weiterlesen

Warum kann der Besteller nicht immer jede beliebige Menge bestellen ?

Das wäre ja noch schöner, wenn ur-logistik jede beliebige Bestellmenge zulassen würde…

Die Datenbank kann selbstverständlich so eingestellt werden, das sowohl Mindestbestellmenge wie auch Höchstbestellmenge vorgegeben werden. Nämlich am jeweiligen Artikelstamm. Dies neben anderen Begrenzungen wie Höchstbestellwert oder Begrenzung auf gesonderte Rechte etc… Weiterlesen

Sie möchten einmal erfahren wie sich denn die Kosten verteilen…

Und Sie wollen dabei lediglich prüfen, welche Kostenstelle denn in welchem Jahr und Monat welche internen Aufwendungen für welche Artikelart verursacht hat. Dies vielleicht auch, weil Sie einmal Ihre Kostenstellen nach Sachkosten und Marketingaufwendungen vergleichen wollen…. Weiterlesen