wie können wir ‚alte‘ Lieferantenaufträge mit der aktuellen Version von ur-logistik bearbeiten ?

Wir setzen jetzt schon die aktuelle Version von ur-logistik ( 2022.01) ein. D.h. wir haben bereits wesentlich mehr Unterscheidungen beim Einbuchen von Teillieferungen und mehrfachen Rechnungsvorlagen zu einem Auftrag als bislang. Wie aber stellt sich das bei den Aufträgen da die noch vor dem Releasewechsel erzeugt wurden ? Weiterlesen

Wir wollen die Rechnung aus einer Teillieferung einbuchen und Skonto nutzen

Wenn uns aus einer Bestellung zunächst nur eine anteilige Menge geliefert wird legt der Lieferant oftmals auch dazu gleich eine Rechnung vor. Wenn auch hier gleich Skonto berücksichtigt werden soll wollen wir die Faktura aus der Teillieferung in ur-logistik einbuchen. Wie geht das ? Weiterlesen

Wir müssen den Vorstandsbeschluss umsetzen und die Rechnungsverarbeitung effektiver gestalten. Wie kann uns ur-logistik dabei unterstützen ?

Wie in anderen Banken auch haben wir Nachholbedarf in der Bearbeitung der vorgelegten Rechnungen. Hier sollen wir künftig Zeit und Geld sparen und z.B. Skonto regelmäßig ausnutzen. Und dazu sollen wir auch die Arbeitsschritte überprüfen.

Vielleicht finden wir ja auch Hinweise in ur-logistik, denn wir haben bisher nach dem erzeugten und ausgedruckten Lieferantenauftrag in ur-logistik nur noch den Wareneingang gebucht.

Weiterlesen