Wir müssen im Rahmen einer Fusion auch die internen ArtikelNummern anpassen. Die Artikelnummer vom Lieferanten müssen aber getrennt geführt werden. Geht das mit ur-logistik ?

Aufgrund der Fusion können wir die ‚alten‘ ArtikelNummern nicht mehr beibehalten und daher neu einstellen. Aber wie verhält es sich dann mit den Artikelnummern des Lieferanten für die Lieferantenbestellungen. Die Lieferanten können ja mit unseren internen Nummern nichts anfangen? Weiterlesen