Wir haben bei einigen Artikel eine Höchstbestellmenge eingetragen. Ein Mitarbeiter benötigt aber eine größere Menge. Wie geht das ?

Sie werden aus gutem Grund die Anforderung von einzelnen Artikel begrenzen. So z.B. mit einer am Artikelstamm eingestellten Höchstbestellmenge. ur-logistik kann ja so eingestellt werden, das z.B. auch auf eine Höchstbestellmenge geprüft wird. Dabei wird ja nicht nur die jeweilige Anforderung geprüft…

ur-logistik bezieht auch schon vorhandene, aber noch nicht ausgelieferte Anforderungen zum gleichen Artikel, in die Prüfung auf die Höchstbestellmenge ein. Und wenn der Mitarbeiter hier nur aber ganz bewusst mehr von diesem Artikel anfordern möchte. Wie geht das ? Weiterlesen

Wir haben bei einigen Artikeln ganz bewußt eine Höchstbestellmenge eingetragen. Gilt das auch für mich hier in der Orga ?

Sie werden sicherlich aus gutem Grund ur-logistik so eingestellt haben, das vor dem Speichern einer Anforderung gleich auch die Bestellmenge geprüft wird. Wenn jetzt aber ein bestimmter Artikel dennoch in einer höheren Menge benötigt wird, dann wird ja jeder Besteller abgewiesen. Wie können wir denn als Ausnahme eine am Artikel eingestellte Höchstbestellmenge umgehen ? Weiterlesen

Wie können wir die Bestellmenge begrenzen ?

Für den Fall, das alle Anforderungen automatisch genehmigt werden und Sie dennoch ein wenig Kontrolle haben wollen, kann ur-logistik auch Anforderungen begrenzen. So zum Beispiel neben anderen möglichen Einschränkungen der Rechte auch auf einen Höchstbetrag je Bestellung oder eben eine Höchstbestellmenge… Weiterlesen

Sie wollen in Ihrem Haus den Bestellprozeß vereinfachen. Die Mitarbeiter sollen ohne Genehmigung bestellen…

Das ist sicherlich ein wichtiger Schritt für einen schlankeren und kostengünstigen Worklflow…

Aber wie können Sie verhindern, das die dann eigentllich vorgesehene Bestellgrenzen eingehalten werden ? Weiterlesen