Könnten wir anstelle von Kategorien auch mit Varianten arbeiten ?

Wir haben ja viele Artikel die sich nur minimal unterscheiden. Wie z.B. Ordner oder Textmarker. Alle Artikel sind für das leichte Auffinden kategorisiert.  Dennoch führt dies dazu das den Mitarbeitern eine Vielzahl von Artikeln zur Auswahl angeboten wird. Auch wenn sich Artikel manchmal eben nur wenig unterscheiden. Könnte man hier nicht mit Varianten eines Artikel eine etwas übersichtlichere Darstellung erreichen? Weiterlesen

Wir brauchen einen Leitfaden um die Mitarbeiter der Materialverwaltung an die Datenbank heran zu führen.

Wir hatten uns bewusst für die neue Datenbank ur-logistik entschieden. Wichtig für uns waren die ganz vielen Prozesse die damit durchgängig abgebildet werden können. Allerdings wollen wir unsere drei Mitarbeiter in der Materialverwaltung nicht überfordern und Ihnen Zeit geben, sich nach der erfolgten Einweisung mit der Datenbank zu beschäftigen. Weiterlesen

Sie benötigen von einem nachweispflichtigen Artikel gleich mehrere Stück…

Sicherlich weil Sie Ihren Werbegeschenkebestand eben gleich vor Ort in der Filale verfügbar haben wollen. Denn Sie möchten nach einem guten Beratungsgespräch Ihren Kunden nicht damit vertrösten auf ein Geschenk noch ein paar Tage zu warten…

Sie wollen aber nicht für jeden einzelnen Artikel jedesmal eine entsprechende einzelne Bestellung anlegen. Und Sie wollen auch nicht den gleichen Artikel mehrfach einzeln bestellen. Denn das wäre ja viel zu zeitaufwendig… Weiterlesen

unsere Geschäftsstellen sollen sich Warenkörbe zusammenstellen können und diese auch gleich mehrfach anfordern

Also, wir kennen ja schon die Möglichkeit, das wir bei uns im Marketing für eine Vertriebskampagne einen Warenkorb mit Unterlagen und Werbeartikeln für diese Kampagne zusammen stellen können und dann diese Warenkörbe auf die ausgesuchten Geschäftsstellen verteilen. Wir ersparen damit den vielen Mitarbeitern im Markt das ‚Selberraussuchen‘ der passenden Artikel und sparen schon viel Arbeit ein. Weiterlesen

Wir stellen bei uns sog. Tombolapakete zusammen. Die beinhalten diverse Artikel und sollen aus der KSt gleich mehrfach bestellbar sein

Und wir möchten gerne, das die Mitarbeiter die zu einem Tombolapaket von uns zusammen gestellten Artikel nicht einzeln bestellen bzw. erst gar nicht sehen sollen. Wir möchten aber die zu einem Paket gehörenden Artikel auch einzeln als Bestandsartikel verwalten. Ist so was in ur-logistik überhaupt möglich ??? Weiterlesen

Wir brauchen einmal eine Übersicht, wie häufig überhaupt Bestellungen in ur-logistik erfasst werden.

Wir wissen, dass wir nur die Prozesse verändern können die wir vorher in Zahlen erfasst haben. Dazu bräuchten wir einmal eine Auswertung, wieviel Mitarbeiter in wieviel Prozessen denn überhaupt mit der Materialbestellung, der Lagerverwaltung und der Beschaffung eingebunden sind. Eine Auswertung dazu mit  MS-Excel liefert uns kein umfassendes Bild. Wie könnten Sie uns unterstützen ? Weiterlesen

Wir möchten gern unsere Lieferantenaufträge in MS-Word erstellen und dabei unsere bankeigene Vorlage nutzen. Wie geht das ?

Wir haben als Sparkasse Anforderungen an unser Erscheinungsbild und wollen daher die Lieferantenaufträge in Word entsprechend unserem CI erstellen. Wie geht das in ur-logistik ? Weiterlesen

der Mitarbeiter stellt fest, das er die falsche Menge bestellt hat. Wie kann er das im Warenkorb ändern ?

Wir wissen ja, das die eigentlichen Änderungen immer am jeweiligen Vorgang vorgenommen werden. Wir möchten aber, das die Mitarbeiter sich nur auf der Ebene der Warenkörbe bewegen und nach Möglichkeit die jeweiligen Dokumente nicht suchen und öffnen. Geht das nicht auch mit dem Warenkorb ? Weiterlesen

Wir nutzen für manche Artikel einzeln festgelegte Mengen für die Nachbestellung. Geht das auch in ur-logistik ?

Wir haben ja bereits erkannt, das ur-logistik für den Warenkorb im Einkauf die Menge am Artikel vorschlägt, die gerade aktuell erforderlich ist um den laufenden Bestand zu gewährleisten. Bei manchen Artikeln wollen wir aber eine am Artikelstamm jeweils einzustellende Menge als Vorgabe haben. Damit bräuchten wir dann diese Menge in der Spalte für die zu bestellenden Menge nicht mehr ändern. Geht das ? Weiterlesen

Wir erkennen, das der Warenkorb für den Mitarbeiter überarbeitet wurde. Was ist neu ?

Wir hatten bei uns im Haus ja schon länger mit dem Warenkorb für die internen Bestellungen gearbeitet und uns damit auch angefreundet. Jetzt, mit dem neuen Release, zeigen sich aber doch erkennbare Erweiterungen. Was ist jetzt damit alles möglich ? Weiterlesen

Die Mitarbeiter nehmen den neuen Warenkorb sehr gut an. Wie erhalten wir dazu eine Übersicht ?

Mittlerweile sind die Mitarbeiter weitgehend von Einzelbestellungen eines Artikel abgekommen und bestellen mit den Warenkörben. Dazu möchten wir einmal erkennen, wie intensiv die Warenkörbe genutzt werden, wieviel einzelne Artikel darüber jeweils bestellt werden und auch, wie der Bearbeitungsstatus dazu ist. Weiterlesen

Wir müssen unbedingt Kosten sparen und daher auch Doppelanforderungen vermeiden.

Dazu haben wir angewiesen, das Anforderungen aus einer Kostenstelle aufeinander abgestimmt sein sollten. Wir wollen verhindern, das der gleiche Artikel in kürzester Zeit nochmals angefordert wird. Wie kann uns die Datenbank unterstützen ? Weiterlesen

Wir haben gesehen, das in den Warenkorb für den Einkauf Artikel von unterschiedlichen Lieferanten eingelegt wurden. Wie geht das denn ???

Eigentlich kaufen wir unsere Artikel immer von jeweils gleichen Lieferanten. Wenn wir jetzt aber einen Warenkorb sehen, bei dem unterschiedliche Lieferanten sichtbar sind, werden dann gleich mehrere entsprechende Aufträge erstellt ? Weiterlesen

Für die internen Anforderungen der Mitarbeiter nutzen diese ihre Warenkörbe. Können wir diese auch für die Beschaffung im Einkauf nutzen ?

ur-logistik stellt den Mitarbeitern für ihre Anforderungen neben der Einzelanforderung ja auch Warenkörbe zur Verfügung. Diese können beliebig erweitert und wiederverwendet werden. Da wir oftmals die gleichen Artikel einkaufen, und je nach Lieferant, eben auch gleich bestellen oder eben Bestellungen erst einmal nur sammeln wollen, würden wir auch gerne einen solchen Warenkorb verwenden. Weiterlesen